Aktuelle Informationen: COVID-19 Aktuelle Informationen: Mietwagen trotz Corona (COVID-19)
Mietwagen Aachen

Wohnmobil Aachen

Rückgabe an einem anderen Ort
7
Tage

Ihr kürzlich ausgewählter Mietwagen -

Letztes Angebot
Anmietung:
Rückgabe:

Wohnmobil in Aachen buchen und die Umgebung erkunden

Aachen Innenstadt

Mit dem Wohnmobil können Sie unabhängig die ganze Umgebung Aachens erkunden und natürlich auch Aachen selbst. Aachen liegt an der belgischen Grenze und ist umgeben von vielen berühmten Großstädten Deutschlands. Sie können zum Beispiel Köln und Dortmund ganz einfach mit dem Wohnmobil erreichen. Vergleichen Sie jetzt mit der Hilfe von MietwagenCheck von Zuhause aus die Preise für verfügbare Wohnmobile in Aachen und planen Sie Ihren perfekten Roadtrip.

Wichtig bei der Abholung

Bei der Abholung des Wohnmobils, müssen Sie einige Dokumente unbedingt dabeihaben. Sollten Sie diese Dokumente nicht haben, kommt es möglicherweise nicht zur Übergabe, das heißt der Vermieter weigert sich Ihnen das Wohnmobil auszuhändigen.

Führerschein
Wohnmobil von innen

Der Führerschein ist extrem wichtig, denn ohne diesen dürfen Sie kein Fahrzeug fahren. Aber da Camper verschiedene Größen und somit auch verschiedene Gewichte habe, sind die Führerscheine besonders wichtig. Bei einem Wohnmobil bis zu 3,5 Tonnen reicht der Führerschein der Klasse B. Aber für ein Wohnmobil über 3,5 Tonnen müssen Sie eine C1-Klasse Führerschein besitzen. Beachten Sie, dass sich diese 3,5 Tonnen auf das Gesamtgewicht beziehen, also inklusive Gepäck und Insassen. Außerdem ist der Führerschein noch wichtiger, wenn Sie ein Wohnmobil im Ausland buchen, denn dann brauchen Sie oftmals einen internationalen Führerschein, welcher ohne Reisepass ungültig ist, also auf keinen Fall den Reisepass vergessen!

gültige Kreditkarte
Wohnmobile auf der Straße

Um ein Fahrzeug zu mieten, egal von welcher Kategorie, ist meisten eine Kreditkarte eine Voraussetzung. Die Kreditkarte ist die einfachste Art, um eine Kaution zu zahlen bzw. zu sperren. Ohne Kaution, gibt ist in fast allen Fällen keinen Mietwagen. Die Kaution dient dem Vermieter als Absicherung und wird Ihnen bei der Rückgabe des Wohnmobils ohne Mängel und bei Einhaltung des Vertrages, wieder zurückerstattet. Achten Sie darauf, die Kreditkarte früh genug aufzufüllen, denn bei der Kaution handelt es sich meistens um einen recht hohen Betrag und bei höheren Betragen dauert es meistens länger bis das Geld dann auf der Kreditkarte angekommen ist.

Mögliche Ausrüstung für das Wohnmobil

Wohnmobil mit Fahrradträger

Wohnmobil mit Fahrradträger

  • Fahrzeugausrüstung
  • Navigationssystem
  • Fahrradträger (Kapazität beschränkt)
  • Gasflasche
  • Außenreinigung
  • Markise
  • Ausgleichskeile
  • Toilettenchemikalien
  • Sat-TV
  • Bett-Set (Decke, Kissen, Lake, Bezüge)
  • Handtuch-Set
  • Küchenausrüstung
  • Babysitz
  • Sitzerhöhung
  • Campingtisch & 4 Stühle
  • Campingstuhl

Unlimitierter Zusatzfahrer

Wohnmobil für die ganze Familie

Die Basisversicherung beinhaltet glücklicherweise die Option "unlimitierter Zusatzfahrer". Dies bedeutet, dass Sie so viele Zusatzfahrer wie Sie brauchen haben können. Ein Zusatzfahrer ist einfach Ihre Reisebegleitung, die sich auch hinters Steuer des Wohnmobils setzen darf bzw. kann. Somit können Sie sich immer mit dem Fahren abwechseln, sobald eine Person müde wird, oder sich einfach nicht mehr konzentrieren kann. Dass dies schon bei der Basisversicherung dabei ist, ist Ihnen sehr von Vorteil, da das Fahren eines Wohnmobils aufgrund der Größe und des Gewichtes schon etwas heikel und sehr anstrengend sein kann, wenn man dies noch nie zuvor ausprobiert hat. Vor allem wenn Sie dann längere Strecke auf sich nehmen müssen bzw. wollen. Durch die Zusatzfahreroption überträgt sich die abgeschlossene Versicherung, in dem Fall die Basisversicherung, automatisch auf die Person, die geraden das Wohnmobil bedient. Natürlich ist die Voraussetzung, wie bei dem Hauptfahrer auch, dass die Person einen geeigneten Führerschein mit sich führt und evtl. auch einen Reisepass.

Schlafen, Parken und Halten mit Wohnmobilen

Wohnmobil bei Sonnenuntergang

Das Camping und somit Schlafen in Wohnmobilen ist in Deutschland und auch in vielen anderen Länder Europas nur auf gesonderten Plätzen erlaubt. Unter Camping auf Campingplätzen versteht man nicht nur das Schlafen im Fahrzeug, sondern auch das Grillen und Nutzen von Gartenmöbeln und Markisen. Die Versorgung mit Strom/Gas, Frischwasser und Entsorgung von Abfällen und Anderem ist hier möglich. Das Wohnmobil ist aber autark und somit unabhängig von Campingplätzen und deren Infrastruktur. In Deutschland ist das Übernachten auf öffentlichen Parkplätzen verboten, solange das Übernachten nicht zur Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit dient. Dies bedeutet, man dürfte maximal eine Nacht, bzw. 10 Stunden parken und auch in dieser Zeit übernachten. Das Parken von mehreren Tagen ist also nicht erlaubt und damit sollten Sie auch vorsichtig sein, denn dies könnte Sie je nach Bundesland und Gebiet zwischen 10 € und 2.500€ kosten.

Aachen und die Umgebung erkunden

Aachen Dom

Das Wahrzeichen der Stadt ist der Aachener Dom. Das monumentale Gebäude setzt sich aus mehreren Teilbauten zusammen, die aus unterschiedlichen Epochen stammen. In der Schatzkammer können Sie wertvolle Stücke wie Kreuze, Reliquien, Textilien und Schreine besichtigen. Der Aachener Dom und die Schatzkammer gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wenn Sie den Dom besichtigen, können Sie anschließend das nahegelegene Rathaus von Aachen besuchen, das ebenfalls in der Altstadt steht. Es wurde im gotischen Stil erbaut und besitzt unter anderem einen eindrucksvollen Krönungsfestsaal. Uns ist bewusst, dass Sie die Sehenswürdigkeiten Aachens nicht einfach mal so mit einem Wohnmobil entdecken können, deshalb empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall bei der Ausrüstung die Fahrradträger auszunutzen, denn mit dem Fahrrad kommen Sie in der Nähe überall hin und sportlich sind Sie dazu auch noch. Sollte Fahrrad fahren nicht für Sie sein, können Sie auch einfach öffentliche Verkehrsmittel benutzen.

In der folgenden Tabelle finden Sie einige Städte in der Nähe Aachens, die Sie ganz einfach mit dem Wohnmobil erreichen können.

Blick auf Köln

Köln

Dortmund in der Nacht

Dortmund

Städte Entfernung Dauer mit dem Wohnmobil
Köln ca. 76 Kilometer ca. 1 Stunde & 10 Minuten
Düsseldorf ca. 85 Kilometer ca. 1 Stunde
Bonn ca. 100 Kilometer ca. 1 Stunde & 20 Minuten
Brüssel (Belgien) ca. 145 Kilometer ca. 1 Stunde & 45 Minuten
Dortmund ca. 160 Kilometer ca. 1 Stunde & 50 Minuten
Wir helfen Ihnen gern bei der Buchung!
booking@driveboo.com