Aktuelle Informationen: COVID-19 Aktuelle Informationen: Mietwagen trotz Corona (COVID-19)
Mietwagen Alesund

Wohnmobil in Alesund

Rückgabe an einem anderen Ort
7
Tage

Ihr kürzlich ausgewählter Mietwagen -

Letztes Angebot
Anmietung:
Rückgabe:

Alesund - Norwegen mit dem Wohnmobil entdecken

Wohnmobil Norwegen

Die Hafenstadt Alesund liegt im Norden Norwegens und ist ein toller Ausgangspunkt für Entdeckungen mit dem eigenen Wohnmobil. Die Stadt Alesund ist unter Touristen im Vergleich zu den bekannten Städten wie Oslo oder Bergen nicht die erste Anlaufstelle. Trotzdem hat die Stadt ihren eigenen Charme und kann Besucher vor allem aufgrund der Lage begeistern. In unmittelbarer Nähe finden Sie Fjorde und Berglandschaften, die Sie bei Wanderungen oder bei einer Fahrt mit dem eigenen Wohnmobil ideal erkunden können. Buchen Sie sich noch heute ein Wohnmobil direkt über MietwagenCheck und freuen Sie sich auf einen entspannten Urlaub in Norwegen.

Was können Sie in Alesund erleben?

Alesund

Die Stadt Alesund liegt direkt am Atlantischen Ozean, an der Westküste von Norwegen. Die gleichnamige Kommune, erstreckt sich über mehrere Inseln hinweg. Auf einer Fläche von 97 Quadratkilometern wohnen hier nur etwa 50.000 Menschen. Die Stadt ist vor allem durch die junge und neuartige Architektur und Bauweise bekannt, da vor etwa 100 Jahren ein Feuer den größten Teil der Stadt zerstört hat. Außerdem können Sie hier an zahlreichen Events teilnehmen. Informieren Sie sich also, ob es im Bereich Theater, Kunst oder Literatur zum Zeitpunkt Ihres Aufenthaltes eine passende Veranstaltung gibt.

Folgende Attraktionen sollten Sie sich bei einem Besuch von Alesund nicht entgehen lassen:

  • Aufstieg auf den Hausberg Aksla
  • Besuch von Museen (Alesund Museum, Jugendstilmuseum, Freilichtmuseum)
  • Tagesausflug zum Alnes Leuchtturm
  • Fahrt zum Geirangerfjord, einer der bekanntesten Fjorde des Landes
  • Besuch der Insel Runde um Papageientaucher zu beobachten

Welche Wohnmobile gibt es in Alesund?

Wohnmobil von innen

Sind Sie das erste Mal mit einem Wohnmobil unterwegs? Sind Sie sich noch unsicher welches Fahrzeug für Ihre Reise am besten geeignet sind? Keine Sorge: auf MietwagenCheck finden Sie in kurzer Zeit mit der Hilfe unserer Partner das passende Fahrzeug. Machen Sie sich vor der Buchung Gedanken darüber, mit wie vielen Personen Sie verreisen möchten und wie viel Stauraum Sie für Gepäck und zusätzliche Ausstattung benötigen. Für jeden Bedarf gibt es auch das passende Fahrzeug.

In Alesund finden Sie unter anderem folgende Fahrzeugmodelle:

Fahrzeug Charakteristika
Rent Easy City Extra 4 Sitzplätze, 2 Schlafplätze
Rent Easy Family Classic 4 Sitzplätze, 4 Schlafplätze
Anywhere Campers Adria Manual 5 Sitzplätze, 5 Schlafplätze
Rent Easy Family Extra 5 Sitzplätze, 5 Schlafplätze

Zusatzleistungen für Ihr Wohnmobil

Wohnmobil von innen

Die Wohnmobile die Sie über MietwagenCheck und unsere Partner buchen können, verfügen alle über eine solide Grundausstattung. Toilette, Dusche, Waschbecken sowie auch Kühlschrank und Kochgelegenheiten sind in den Fahrzeugen gegeben. Falls Sie noch zusätzliche Ausstattung wie Bettbezüge, Kindersitze oder Handtücher hinzubuchen möchten, können Sie dies gegen einen Aufpreis tun. Der Gesamtpreis der Ihnen im Anschluss angezeigt wird, ist bereits der endgültige Preis inklusive der Zusatzleistungen. So sind Sie immer über alle anfallende Kosten informiert und haben bei Ihrer Buchung volle Transparenz. 

Hinzubuchbare Zusatzleistungen sind:

  • Bettwäsche
  • Handtuchset
  • Campingtisch
  • Campingstühle
  • Babysitz
  • Kindersitz
  • Sitzerhöhung

Campen in Norwegen - das ist zu beachten

Mit dem Wohnmobil in die Natur

Norwegen, ein Land reich an Fjorden, Wasserfällen, Gletschern, Bergen und malerischen kleinen Hafenstädten wartet nur darauf von Ihnen mit dem eigenen Wohnmobil entdeckt zu werden. Dank der niedrigen Bevölkerungsdichte, werden Sie hier auf endlose Kilometer unberührte Natur treffen, die Sie ideal mit Ihrem Haus auf Rädern genießen können. 

Der wohl größte Vorteil an einem Campingurlaub in Norwegen ist das sogenannte "Jedermannsrecht". Das Gesetz erlaubt es Campern überall in der freien Natur ihr Zelt aufzuschlagen und dort zu übernachten wo es ihnen gefällt. Das tolle ist, dass Sie sich dabei natürlich auch die Kosten für den Campingplatz oder das Hotel sparen. Falls Sie mit Ihrem Wohnmobil auf einem klassischen Campingplatz die Nacht verbringen möchten, haben Sie in Norwegen zum Glück eine große Auswahl. Das Land ist ideal für diejenigen die gerne Abenteuer in der freien Natur erleben. Rund um Alesund haben Sie eine große Auswahl an guten Campingplätzen:

Achten Sie darauf, dass Sie mit einem Camper oder Wohnmobil nicht überall frei campen dürfen. Das Fahrzeug sollte die Nacht über immer an einem Straßenrand oder auf einem Rastplatz stehen. So können mögliche Schäden an der Natur verhindert werden. 

Wichtige Tipps für Ihren Campingurlaub

Wohnmobil mit Zelt

Die Norweger sind so verrückt nach Wohnmobilen und Urlaub auf vier Rädern wie fast kein anderes Land der Welt. Sie besitzen sogar eine Dichte von 88 Wohnmobilen pro 10.000 Einwohnern. Somit finden Sie hier eine ausgebaute Infrastruktur und hervorragende Straßen die sich auch für die Fahrt mit dem Camper und dem gemieteten Wohnmobil eignen.

Einige wichtige Punkte haben wir Ihnen nachfolgend aufgelistet, damit Sie Ihren Campingurlaub noch angenehmer gesalten können:

  1.     Übernachten auf dem Campingplatz: Norwegen dient mit etwa 1000 Campingplätzen und Wohnmobilstellplätzen mit sehr guter Infrastruktur. Die Plätze liegen oftmals mitten in der Natur und sind sehr gut erhalten. Die meisten verfügen über Toilette und Dusche sowie extra Ausstattungen wie Waschmaschinen oder Kochgelegenheit.  Preislich liegen die Mehrheit der Campingplätze zwischen 20 und 25 Euro pro Nacht. 
  2. Internetzugang: in den meisten großen Orten und Städten haben Sie die Möglichkeit kostenfreies Internet zu benutzen. Viele Supermärkte oder Restaurants bieten dieses an. Alterantiv können Sie sich direkt bei Ihrer Ankunft eine norwegische Prepais Sim-Karte kaufen und diese dann je nach Gebrauch aufladen. So sind Sie auch während der Fahrt vernetzt und reisen etwas sicherer. Das Netz ist auch außerhalb der Ortschaften sehr gut, dennoch liegen die Kosten für das mobile Internet eher im höheren Preisbereich.
  3. Finden von Stellplätzen und Campingplätzen: wenn Sie während Ihrer Fahrt mit Ihrem Handy ins Internet können, lohnt es sich einen Blick in Apps wie die APP Stellplatz Europe, APP Norcamp oder die APP Womo-Stellplatz.eu zu werfen. Mit Hilfe dieser finden Sie in Kürze einen Stellplatz oder Campingplatz in Ihrer Nähe.
Wir helfen Ihnen gern bei der Buchung!
booking@driveboo.com