Aktuelle Informationen: COVID-19 Aktuelle Informationen: Mietwagen trotz Corona (COVID-19)
Mietwagen Alicante

Wohnmobil buchen in Alicante

Rückgabe an einem anderen Ort
7
Tage

Ihr kürzlich ausgewählter Mietwagen -

Letztes Angebot
Anmietung:
Rückgabe:

Günstige Wohnmobile in Alicante finden

Wohnmobil Alicante

Die kleine aber dennoch bekannte und charmante Hafenstadt Alicante liegt in der Valencianischen Gemeinschaft, direkt an der Atlantikküste. Mit dem Wohnmobil können Sie Alicante und die nahe Umgebung ideal erkunden und einen unvergesslichen Urlaub erleben. Nach Valenica eine der wichtigsten Städte der Provinz und ist vor allem durch die lokale Weinproduktion und den Obstanbau bekannt. Machen Sie sich mit Ihrem Wohnmobil auf nach Alicante und erkunden Sie die Küste Spaniens von Barcelona bis nach Gibraltar mit Ihrem Wohnmobil.

Mit dem Wohnmobil die schönsten Orte Spaniens entdecken

Das Wohnmobil, ein Haus auf Rädern, erlaubt es Ihnen die schönsten Ecken Spaniens auf bequeme und komfortable Art und Weise zu entdecken. Während Sie sich bei einem klassischen Urlaub Gedanken zu Unterkünften und Transportmöglichkeiten machen müssen, fallen diese Sorgen mit der Buchung eines Wohnmobils einfach weg. Dank integrierter Schlafplatzgelegenheiten und Kochmöglichkeiten, sind Sie bestens für Ihr Abenteuer in Spanien ausgestattet. Machen Sie sich auf eine Reise voller Erlebnisse bereit und erkunden Sie Spanien von Nord nach Süd oder Ost nach West.

Valencia
Valencia Strand

Valencia, die Hauptstadt der valencianischen Gemeinschaft, ist eine beeindruckende und vielseitige Stadt. Besucher sind immer wieder durch das große Angebot an Aktivitäten und dem lebhaften Flair der Stadt fasziniert. Sei es bei einer Fahrradtour durch den Grünstreifen der Jardines del Turia, beim Beach-Volley am Strand Malvarrosa oder bei einer Surfstunde am berühmten Strand Patacona: Sportler kommen hier auf jeden Fall auf Ihre Kosten. Auch Kulturliebhaber werden sich in Valencia wohlfühlen: eine charmante Altstadt mit historischen Bauten, viele Theatersalons und beeindruckende Museen und Architekturkunstwerke sind hier zu finden. Abends empfehlen wir einen Tapas-Rundgang durch das Viertel Ruzaffa. 

San Sebastián
San Sebastián

San Sebastián im Norden Spaniens, zieht jährlich durch seinen Charme und die tollen Landschaften die es umgeben Touristen aus der ganzen Welt an. Das kleine im Baskenland gelegene Städtchen bietet Ihnen tolle Bademöglichkeiten und unberührte Natur zum Wandern. In San Sebastián sollten Sie unbedingt die berühmten Pintxos probieren. Es handelt sich um kleine Scheiben Weißbrot die mit den unterschiedlichsten Kreationen belegt werden.

Granada
Granada

Die meisten Reisenden zieht es bei einem Besuch nach Granada vor allem auf die berühmte Alhambra. Die Burg im maurischen Stil liegt auf einem Berg über der Stadt und ist sogar Weltkulturerbe. Dennoch hat die Stadt auch weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Erlauben Sie sich einen Moment der Entspannung im Hammam Bad und entdecken Sie die kulturellen Hintergründe der Mauren in Spanien. Steigen Sie ebenfalls unbedingt auf den Aussichtspunkt San Nicolás, von dem man einen atemberaubenden Blick auf die Sierra Nevada und die Alhambra hat. 

Gibraltar
Gibraltar

Falls Sie sich Málaga oder Cádiz anschauen, ist ein Ausflug nach Gibraltar nicht mehr weit und ebenfalls sehr empfehlenswert. Ein britisches Überseegebiet an der südlichen Spitze Spaniens zu besuchen ist in jedem Fall schon ein Erlebnis ansich. Machen Sie eine Fahrt mit dem Cable-Car um eine tolle Aussicht auf die Stadt zu erhalten oder schlendern Sie entlang der Main-Street und lassen das außergewöhnliche Flair der Stadt Gibraltar auf sich wirken.

Worauf müssen Sie bei Ihrer Wohnmobil Buchung achten?

Bevor Sie Ihr Wohnmobil buchen sollten Sie sich erkundigen, ob Ihr Führerschein für das gewünschte Fahrzeug gültig ist. Bei Fahrzeugen von bis zu 3,5 Tonnen Gesamtgewicht, ist ein Führerschein der Klasse B ausreichend. Falls Sie ein schwereres Fahrzeug von bis zu 7,5 Tonnen fahren möchten, benötigen Sie einen Führerschein der C-Klasse. Außerdem sollten Sie bei jeder Buchung über MietwagenCheck auch eine gültige Kreditkarte besitzen. Die Kreditkarte wird von den Autovermietungen stets benötigt um ihre Kaution als Sicherheit zu blockieren. Ihre Karte wird mit einem bestimmten Betrag belastet, den Sie jedoch nach der Rückgabe des Fahrzeugs wieder erhalten, vorausgesetzt es lassen sich keine Schäden am Fahrzeug feststellen. 

Bevor Sie das Wohnmobil vor Ort entgegennehmen, sollten Sie mögliche Schäden schriftlich festhalten und auch mit Hilfe von Fotos dokumentieren. Lassen Sie diese dann von der Autovermietung gegenzeichnen. In diesem Fall sind Sie bestens abgesichert und können nicht für Schäden verantwortlich gemacht werden, die Sie nicht verursacht haben. 

Die schönsten Campingplätze rund um Alicante

Für eine angenehme Reise mit Ihrem Wohnmobil können Sie sich bereits im Voraus nach den besten Campingplätzen vor Ort erkunden. Eine durchdachte Vorausplanung ist bei jeder Reise ein großer Vorteil, um dann während Ihres Urlaubs Stress und Zeit zu sparen. Mit Ihrem Wohnmobil können Sie tagsüber auf den meisten Parkplätzen halten, die auch für gewöhnliche Fahrzeuge gedacht sind. Nachts sollten Sie jedoch einen Campingplatz aufsuchen, da das nächtliche Parken auf offener Straße meist verboten ist. Die meisten Campingplätze verfügen noch über zusätzliche Ausstattung wie Duschen, Pool oder Kochgelegenheiten. So können Sie ebenfalls von diesen Gebrauch machen und sichergehen, dass Sie Nachts an einem bewachten Ort unterkommen.

Campingplatz Entfernung von Alicante
Camping El Jardin 11 Kilometer
Camping Alicante Imperium 36 Kilometer
Camping Playa Paraíso 30 Kilometer
Camping Bahia de Santa Pola 19 Kilometer
Camping Els Cocons 15 Kilometer

Die beste Reisezeit für Ihren Urlaub in Spanien

Spanien ist ein tolles Reiseziel mit einem ganzjährigen angenehmen Wetter. Vor allem die Küstenregionen rund um Alicante sind auch in den Wintermonaten nicht zu kalt um dort einen tollen Urlaub mit dem Wohnmobil zu verbringen. Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich sich vor Ihrer Reise Gedanken zu machen, welche Art von Urlaub sie in Spanien machen möchten. Zieht es Sie an den Strand um in der prallen Sonne zu liegen und Vitamin D zu tanken? Dann sollten Sie unbedingt in den Sommermonaten nach Spanien reisen. Möchten Sie lieber wandern gehen und die Natur genießen? Dann eignet sich der Frühling und auch der Herbst als ideale Reisezeit. Falls Sie den kälteren Temperaturen aus dem Norden Europas entkommen möchten, bietet sich auch der Winter als eine gute Option an. Mit Temperaturen die auch in den Wintermonaten November, Dezember oder Januar noch über 15 Grad Celsius liegen, können Sie selbst dann einen tollen Urlaub in Alicante verbringen. 

Wir helfen Ihnen gern bei der Buchung!
booking@driveboo.com