Aktuelle Informationen: COVID-19 Aktuelle Informationen: Mietwagen trotz Corona (COVID-19)
Mietwagen Kirkenes

Wohnmobil in Kirkenes

Rückgabe an einem anderen Ort
7
Tage

Ihr kürzlich ausgewählter Mietwagen -

Letztes Angebot
Anmietung:
Rückgabe:

Wohnmobilrundreise ab Kirkenes

Wohnmobil in Norwegen

Mit dem Wohnmobil können Sie Kirkenes ideal auf eigene Faust erkunden. Nicht nur die Stadt selbst, sondern auch die nahe Umgebung in der Natur kann seinen Besuchern einiges bieten. Norwegen ist bekannt für seine vielfältige Landschaft, die herzliche Gastfreundschaft der Einwohner sowie traditionelle, köstliche Spezialitäten. Mit Ihrem Haus auf Rädern können Sie nicht nur unabhängig von Hotels Urlaub machen, sondern auch überall dort anhalten wo es Ihnen am besten gefällt. Buchen Sie sich noch heute bequem von zu Hause aus über MietwagenCheck das passende Wohnmobil für Ihre Reise. Mit dem Preisvergleich finden Sie dabei nicht nur das günstigste Angebot, sondern auch die besten Leistungen.

Warum lohnt sich eine Rundreise mit dem Wohnmobil?

Wohnmobilrundreise

Bei einer Rundreise mit dem eigenen Wohnmobil können Sie nicht nur flexibel und bequem reisen, sondern auch genau dort einen Stopp oder eine Pause einlegen wo Sie es am schönsten finden. Dank der Regelungen für Camper in Norwegen ist es erlaubt, auch im Freien zu campen und zu übernachten. Mit einem Wohnmobil sollten Sie jedoch immer darauf achten, am Wegrand oder auf einem Stellplatz zu halten. 

Eine Reise mit dem Wohnmobil durch Norwegen bietet folgende Vorteile:

  • Flexibel die Reiseroute festlegen
  • Kosten sparen für Übernachtungen in Hotels
  • Das Essen bequem in der eigenen Küche zubereiten
  • Integrierte Schlaf- und Wohnplätze
  • Genügend Stauraum für Essensvorräte und Gepäck

Kirkenes: Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Norwegen mit dem Wohnmobil

Kirkenes ist unter den Touristen nicht der bekannteste Ort in Norwegen, da viele eher nach Bergen, Oslo oder die Lofoten reisen. Dennoch kann Kirkenes seinen Besuchern einiges bieten. Erfahren Sie in den Museen der Stadt mehr über die Vergangenheit der Region oder setzen Sie sich in ein gemütliches Café in der Altstadt und mischen Sie sich unter die Einheimischen. Mit Ihrem Wohnmobil sind Sie außerdem flexibel um die Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erkunden. Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug auf in die freie Natur und entdecken Sie die tolle landschaftliche Vielfalt Norwegens.

Welche Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sollten Sie auf keinen Fall verpassen?

Sehenswürdigkeit Beschreibung Entfernung zu Kirkenes
Pasvik Nature Reserve Naturpark zur Beobachtung von Tieren 73 Kilometer
Berlevåg Vögel beobachten auf der nördlichen Varanger Peninsula 274 Kilometer
Vadso Ausgangspunkt für den Besuch des Nationalparks Varangerhalvøya  173 Kilometer
Alta Wandermöglichkeiten und Ski-Touren mit Huskies 517 Kilometer
Tromso Idealer Ort um Nordlichter zu entdecken 862 Kilometer

Welches Wohnmobil passt zu Ihnen?

Bei der Suche nach dem geeigneten Wohnmobil in Norwegen, werden Sie möglicherweise auf eine große Anzahl an Fahrzeugen treffen. Falls Sie das erste Mal ein Wohnmobil buchen, kann die Auswahl etwas überwältigend sein. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen: die Buchung eines Wohnmobils über MietwagenCheck ist leicht und angenehm. Wenn Sie sich ein Fahrzeug ausgesucht haben, können Sie über den Button "Camper wählen" weitere Details über das Fahrzeug einsehen. Sie können dann genau erkennen, welche Leistungen bereits inkludiert sind und welche noch hinzugebucht werden müssen.

Doch welche Art von Wohnmobil passt zu Ihnen? Wir stellen Ihnen nachfolgend einige Kategorien vor:

Der Camper mit Zeltdach

Der Camper, dessen Größe sich dank eines Zeltdachs bequem erweitern lässt, eignet sich ideal für Paare oder zwei befreundete Personen. Da die Fahrzeuge etwas kleiner und wendiger sind, sind sie auch für Fahrer geeignet die das erste Mal mit dem Wohnmobil unterwegs sind. Die Grundausstattung ist mit Dusche, Toilette, Waschbecken und sogar Kühlschrank und Kochplatten gegeben. 

Das Wohnmobil der C-Klasse

Für Familien empfehlen wir das Wohnmobil der C-Klasse. Hier ist genügend Platz für zusätzliches Gepäck und es gibt auch Fahrzeuge mit Schlafplätzen für bis zu sechs Personen. Selbstverständlich ist auch in diesem Modell die Grundausstattung bereits enthalten, sodass Sie lediglich gewünschte Zusatzleistungen wie Kindersitze oder Bettwäsche hinzubuchen müssen, falls Sie diese benötigen.

Das Wohnmobil der A-Klasse

Falls Sie auch während Ihres Urlaubs nicht auf Luxus und Komfort verzichten möchten, eignet sich ein Modell der A-Klasse für Sie. Dank der hochwertigen Ausstattung fühlen Sie sich gleich wie zu Hause und können Ihren Urlaub auf vier Rädern in vollen Zügen genießen. Außerdem sind bei Wohnmobilen der Luxusklasse bereits weitere Zusatzleistungen inkludiert die die anderen Kategorien nicht beinhalten.

Wohnmobil mit Zeltdach

Wohnmobil mit Zeltdach

Wohnmobil der C-Klasse

Wohnmobil der C-Klasse

Inneneinrichtung Luxuswohnmobil

Inneneinrichtung Luxuswohnmobil

Wann ist die beste Reisezeit für Norwegen?

Norwegen

Eine Reise nach Norwegen mit einem Wohnmobil eignet sich besonders in den Sommermonaten. Diese fallen zwischen Mai und September. Der Vorteil einer Reise während dieser Zeit, ist die angenehme Temperatur und auch die Helligkeit die den ganzen Tag vorherrscht. Da Norwegen durch das skandinavische Gebirge durchzogen ist, kann das Land in zwei unterschiedliche Klimazonen eingeteilt werden: den Westen und den Osten. Im Westen herrscht ganzjährig ein feuchtes aber mildes Klima und im Osten ein kontinentales Klima mit warmen Sommermonaten und kalten Winterzeiten. Je nach dem welche Sehenswürdigkeiten Sie in Norwegen besuchen möchten, eignet sich ein anderer Reisezeitraum. Ein Besuch der Städte Oslo oder Bergen eignet sich zwischen Mai und September ideal. Möchten Sie in Norwegen Wintersport machen, dann sollten Sie zwischen November und Februar unterwegs sein. Für eine Besichtigung der Polarlichter eignen sich der Februar und der März sowie der Oktober.

Wir helfen Ihnen gern bei der Buchung!
booking@driveboo.com