Mietwagen Bariloche

Mietwagen Bariloche ab 34 € pro Tag

Rückgabe an einem anderen Ort
7
Tage
Mietwagen Avis Mietwagen Alamo Mietwagen Europcar Mietwagen TUI Mietwagen Hertz Mietwagen Enterprise Mietwagen Sunny Cars

Aktuelle Angebote in Bariloche

Kleinwagen
Kleinwagen
z.B. Chevrolet Agile o.ä.
Chevrolet Agile
ab 40 €/Tag
Kleinwagen
  • Rundum-Sorglos-Paket
Chevrolet Celta
ab 47 €/Tag
Kleinwagen
  • Sofort verfügbar
Chevrolet Agile
ab 40 €/Tag
Kleinwagen
  • Ohne Selbstbeteiligung
Chevrolet Celta
ab 47 €/Tag
Kompaktklasse
Kompaktklasse
z.B. Renault Sandero o.ä.
Renault Sandero
ab 40 €/Tag
Kompaktklasse
  • Rundum-Sorglos-Paket
Chevrolet Classic
ab 88 €/Tag
Kompaktklasse
  • Sofort verfügbar
Renault Sandero
ab 40 €/Tag
Kompaktklasse
  • Ohne Selbstbeteiligung
Chevrolet Classic
ab 88 €/Tag
Weitere Fahrzeugklassen
type/intermediate
z.B. Renault Logan o.ä.
Renault Logan
ab 42 €/Tag
type/minivan
z.B. Chevrolet Spin o.ä.
Chevrolet Spin
ab 77 €/Tag
7-Sitzer
z.B. Chevrolet Spin o.ä.
Chevrolet Spin
ab 77 €/Tag
type/suv
z.B. Toyota HiLux o.ä.
Toyota HiLux
ab 100 €/Tag

Bariloche mit dem Mietwagen auf eigener Faust erkunden

See und Berg in Bariloche

Bariloche oder auch San Carlos de Bariloche ist eine Stadt der Provinz Río Negro in Argentinien und liegt am Nationalpark und dem gleichnamigen See Nahuel Huapi. Die Stadt ist zu jeder Jahreszeit ein schönes Reiseziel. Im Winter können Sie dort einen schönen Ski-Urlaub unternehmen und im Sommer kann man durch den Nationalpark und am schönen See entlang spazieren oder wandern. Außerdem hat man auch die Möglichkeit viele sportliche Aktivitäten, wie Kanu fahren oder Fahrrad fahren machen. Die Natur ist einfach atemberaubend und von den Bergen aus hat man unglaublich schöne Ausblicke. Mieten Sie sich einen Mietwagen um die Umgebung zu erkunden, damit Sie flexibel überall hinkommen.

Einwegmiete- von A nach B

Mit der Einwegmiete haben Sie die Möglichkeit den Mietwagen an einer Station abzuholen und ihn an einer anderen Station wieder abzugeben. Diese Option lohnt sich am Meisten bei einem Roadtrip, oder wenn Sie einfach mehrere Städte in der Umgebung besuchen möchten. Sie geben einfach zwei verschiedene Orte als Anmiet- und Rückgabestation an, somit müssen Sie die abgefahrene Strecke nicht noch einmal zurückfahren, um den Mietwagen abzugeben. Sie sparen also einiges an Sprit und an Nerven.

Berg in Bariloche
Ausblick auf See Nahuel Huapi, Bariloche

Die Rolle der Kaution

See in Bariloche

Ohne eine Kaution zu hinterlegen können Sie eigentlich fast nie einen Mietwagen buchen. Die Kaution spielt für die Vermieter eine wichtige Rolle, denn Sie dient als Absicherung. Sie zahlen einen hohen Betrag an den Vermieter oder der Vermieter sperrt diesen Betrag auf Ihrer Kreditkarte für eine kurze Zeit, meistens so lange bis Sie den Mietwagen wieder zurückbringen. Sie bekommen das Geld wieder zurückerstattet, wenn sich das Auto im selben Zustand befindet wie zuvor und wenn Sie sich an den Vertrag gehalten haben. Sollten Sie gegen Verkehrsregeln verstoßen haben und Sie zum Beispiel geblitzt wurden, wird der Betrag des Bußgeldes von der Kaution behalten, den Rest erhalten Sie dennoch wieder.

Vorgehen bei der Buchung- Schritt für Schritt

Berg am Abend in Bariloche im Winter

Zuerst geben Sie an, wo Sie den Mietwagen abholen möchten und wo Sie ihn wieder abgeben möchten. Tragen Sie also den Anmietort und den Rückgabeort ein. Als nächstes geben Sie an in welchem Zeitraum Sie den Mietwagen benötigen. Zum Schluss geben Sie noch Ihr Alter an und dann starten Sie die Suche. Wenn Ihnen noch keine Ergebnisse angezeigt werden, können Sie erst versuchen die Uhrzeiten etwas zu verändern, wenn Sie dann aber immer noch keine Ergebnisse erhalten, versuchen Sie es am Besten mit einer anderen Abhol- und/oder Rückgabestation.

Nationalpark in Bariloche

Wenn Ihnen schon einige Ergebnisse angezeigt werden können Sie mit dem Filtern weiter machen. Zuerst geben Sie an mit wie vielen Personen Sie unterwegs sind, damit die Anzahl der Sitze im Auto stimmen. Danach filtern Sie die für Sie wichtigen Fahrzeugmerkmale raus, Sie entscheiden sich also für eine Fahrzeugklasse und einem Fahrzeugtyp. Wenn Sie keine Vorzüge haben, umso besser, dann lassen Sie diese Kategorien ungefiltert, damit Sie mehr Auswahl und Optionen haben. Eine weitere Kategorie, die Sie filtern können, sind die Fahrzeugmerkmale, diese müssen Sie aber nicht unbedingt filtern. Wir empfehlen bei dieser Kategorie den Filter “Automatik“, wenn Sie in einem Land mit Linksverkehr fahren, damit es Ihnen leichter fällt sich daran zu gewöhnen, aber diese Entscheidung ist Ihnen überlassen. Zum Schluss kommen die wichtigsten Filter, die Kategorien “Inklusiv- und Versicherungsleistungen“. Wenn Sie möchten, können Sie alles einzeln herausfiltern, oder Sie entscheiden sich für eines unserer drei Leistungspakete, die Sie in der untenstehenden Tabelle noch einmal sehen können, und schon sind Sie fertig.

Leistungspaket 1 Leistungspaket 2 Leistungspaket 3
Vollkasko- und Diebstahlschutz Vollkasko- und Diebstahlschutz Vollkasko- und Diebstahlschutz
faire Tankregelung faire Tankregelung faire Tankregelung
ohne Selbstbeteiligung ohne Selbstbeteiligung
alle Kilometer frei alle Kilometer frei
Glas- und Reifenschutz

In Argentinien ohne Probleme fahren

Ausblick auf See Nahuel Huapi, Bariloche

In Argentinien herrscht Rechtsverkehr, damit sollten Sie also keine Probleme haben. Sie müssen aber, um in Argentinien fahren zu können einen internationalen Führerschein mitführen. Den internationalen Führerschein können Sie im nächsten Straßenverkehrsamt mit einem gültigen Passfoto beantragen und bekommen diesen dann im Normalfall direkt für ca. 15 € ausgehändigt. Überlegen Sie sich vor der Buchung ob Sie lieber auf normalen asphaltierten Straßen unterwegs sein werden, oder ob Sie auch abenteuerlich auf Schotterstraße fahren möchten, dann sollten Sie definitiv einen Allradantrieb in Erwägung ziehen. Abseits größerer Städte sind eher Schotterpisten und wenn es normale Straßen gibt, sind Schlaglöcher keine Seltenheit. Achten Sie auch darauf, wenn Sie etwas abseits fahren möchten, finden Sie lange keine Tankstellen mehr, füllen Sie deshalb den Tank voll auf und nehmen Sie evtl. sogar einen Benzinkanister mit.

  • Innerorts: 40-60 km/h
  • Außerorts: 110 km/h
  • Schnellstraße: 120 km/h
  • Autobahn: 130 km/h

Aktivitäten und Sehenswertes in Bariloche

Wasserfall Cascada Blanca in Bariloche

Bariloche wird als argentinische Schweiz bezeichnet aufgrund der ähnlich aussehenden Landschaften. Die Berge, Seen, Wälder und Häuser aus Holz oder Stein lassen sich gut mit der Schweiz verbinden, dazu kommt auch noch, dass man im Winter Ski fahren kann. Außerdem ist Bariloche auch für die Schokoladenherstellung bekannt und Käsefondue bekommen Sie auch in einigen Restaurants. Bariloche ist eher ein gemütlicher Urlaubsort mit harmloseren Aktivitäten, die man in fast jedem Alter machen kann. Wandern können Sie hier ohne Ende, es gibt viele Berge und Nationalparks und vor allem viele Seen an einer Stelle, für einen entspannten Urlaub sind Sie hier genau richtig. Im Winter können Sie vor allem Ski fahren, was wiederum etwas Aktion reicher ist, aber auch im Sommer können sie ein paar sportlichere Aktivitäten ausprobieren. Wir wünschen Ihnen eine schöne Reise durch Bariloche!

Testsieger
Service der überzeugt
Über 34.000 zufriedene Kunden
4,5 / 5
Kostenlose Stornierung
Jetzt auch telefonisch buchen!
089 143 79 160
Morgen: 09:30 - 18:00 Uhr
Ortstarif, Mobilfunk abweichend

Häufig gestellte Fragen zur Mietwagenbuchung Bariloche

Kann ich einen Mietwagen in Bariloche ohne Kreditkarte anmieten?
Nein, in Bariloche kann man keinen Mietwagen ohne Kreditkarte buchen.
Bis wann kann ich einen Mietwagen in Bariloche zurückgeben?
Grundsätzlich können Sie den Mietwagen zu jeder Tageszeit zurückgeben. Wichtig ist nur, dass Sie den Mietwagen nicht später als bei der Buchung angegeben, abgeben.
Muss ich vor Ort in Bariloche eine Zusatzversicherung abschließen?
Wenn Sie über uns die Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung buchen, müssen Sie vor Ort keine weitere Versicherung abschließen.
Wie lange habe ich Zeit, um einen Mietwagen zu stornieren?
Sie haben bis zu 24 Stunden vor Anmietung Zeit zum Stornieren.

Fragen zum Preis

Was kostet ein Mietwagen in Bariloche?
Ein Mietwagen in Bariloche kostet durchschnittlich 21,86 € pro Tag.
Was kostet ein Mietwagen in Bariloche pro Woche?
Ein Mietwagen in Bariloche kostet durchschnittlich 153,00 € pro Woche (21,86 € pro Tag).
Was kostet ein Mietwagen in Bariloche für einen Monat?
Ein Mietwagen in Bariloche kostet durchschnittlich 655,71 € für einen Monat (21,86 € pro Tag).
Welcher Mietwagenanbieter ist am günstigsten in Bariloche?
BSP Auto ist in Bariloche am günstigsten. Eine Anmietung kostet 87,43 € für 4 Tage.
Was kostet ein kleiner Mietwagen in Bariloche?
Ein kleiner Mietwagen kostet in Bariloche 22,84 € pro Tag.
Was kostet ein Mittelklasse-Mietwagen in Bariloche?
Ein Mittelklasse-Mietwagen kostet in Bariloche 22,84 € pro Tag.
Wie hoch ist die Kaution für einen Mietwagen in Bariloche?
In Bariloche beginnen die Kautionshöhen bei 100,00 €.
Wie hoch ist die Haftpflichtsumme in Bariloche?
Jeder Mietwagen ist mindestens mit der gesetzlichen Haftpflichtsumme versichert. In Bariloche gibt es 2 Anbieter mit einer Haftpflichtsumme größer als 7,5 Mio. Euro.
Wie hoch ist die Gebühr für junge Fahrer in Bariloche?
Fahrer unter 26 Jahre zahlen häufig eine Gebühr. Diese weicht stark von den einzelnen Angeboten ab. Wir zeigen Ihnen immer den Preis inklusive aller Gebühren an.
Wie viel kostet die Stornierung eines Mietwagens?
Bis 24 Stunden vor Anmietung kostet die Stornierung nichts.

Fragen zu den Mietwagenanbietern

Welche Mietwagenanbieter gibt es im Bariloche?
Im Bariloche gibt es 8 Anbieter: z.B. Sunny Cars, Auto Europe, Europcar, BSP Auto, CarDelMar