Blick auf Düsseldorf - Mietwagen Bonn

Autovermietung Bonn ab 13 € pro Tag

Rückgabe an einem anderen Ort
7
Tage
Alter des Fahrers:
Testsieger
Service der überzeugt
Über 34.000 zufriedene Kunden
4,5 / 5
Kostenlose Stornierung
Jetzt auch telefonisch buchen!
01806 - 011 720
Heute: 09:00 - 16:00 Uhr
Festnetz 0,20€/Anruf
Mobil 0,42€/Anruf

Autovermietung Bonn: Mit dem Mietwagen durch Nordrhein-Westfalen

Die Bundesstadt Bonn liegt im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit 318.809 Einwohnern gehört Bonn zu den 20 größten Städten Deutschlands. Die ehemalige provisorische Hauptstadt ist mittlerweile nur noch faktischer Regierungssitz Deutschlands.

Mit einem Mietwagen durch Bonn zu fahren, bietet Ihnen die ideale Möglichkeit, die Stadt - ob privat oder geschäftlich - optimal erkunden zu können. Bonn ist sowohl per Bahn und Auto als auch mit dem Flugzeug günstig zu erreichen. Möchten Sie mit dem Flugzeug anreisen bietet sich hierzu der Flughafen Köln/Bonn an. Sollten Sie Ihre Mietwagenreise direkt am Flughafen starten wollen, nutzen Sie hierzu vorab einfach bequem den MietwagenCheck Preisvergleich. So können Sie sich das für Sie günstigste Angebot auswählen und buchen nicht nur informiert, sondern auch preisgünstig. Geben Sie hierzu einfach den Flughafen als gewünschte Abholstation für Ihren Mietwagen an. Am Flughafen befinden sich viele Stationen zahlreicher Autovermietungen. Vom Flughafen Köln/Bonn (CGN) sind Sie dank eigenem Auto schnell in der Innenstadt von Bonn oder alternativ natürlich auch in Köln.

Mietwagen Bonn: Eine Fahrt durch die Geschichte

Im Jahr 1989, als in Berlin die Mauer fiel, wurde in Bonn ein großes Jubiläum gefeiert. Dabei handelte es sich um den 2.000 Geburtstag der Stadt, wo sich bereits in vorchristlicher Zeit ein römisches Lager befand. Noch größere Bedeutung erlangte Bonn, als es im späteren Verlauf der Geschichte zur Residenz der Erzbischöfe von Köln wurde. Und 1949 wurde Bonn schließlich sogar zur Bundeshauptstadt ehe sich die große Politik im Zuge der Wiedervereinigung nach Berlin zurückbegab. Trotzdem gibt es in der Bonner Innenstadt und im Umland noch Teile von Bundesministerien sowie eine Reihe von obersten Bundesbehörden. Entsprechend trägt Bonn heute den in Deutschland einmaligen Titel einer "Bundesstadt". Aus den Zeiten, in denen die Geschicke West-Deutschlands von hier aus gelenkt wurden sind selbstverständlich noch viele Bauten erhalten. Dies gilt sowohl für den früheren Sitz des Deutschen Bundestages als auch für das ehemalige Bundeskanzleramt. Auch das zwischenzeitlich zum Parlamentsgebäude umfunktionierte Wasserwerk und das Palais Schaumburg lassen sich heute noch zumindest von außen besichtigen. Um diesen Teil von Bonn näher zu erkunden empfiehlt es sich, den Mietwagen in einem der Parkhäuser in Rheinnähe zu parken. Im Anschluss lässt sich dann bei gutem Wetter ein Spaziergang am Rheinufer unternehmen.

Mit dem Leihwagen die historischen Bauten von Bonn erkunden

Auch die Innenstadt von Bonn ist einen Bummel wert. Einen guten Startpunkt bildet hierfür der historische Marktplatz von Bonn auf welchem noch heute viele Händler ihre Lebensmittel und andere Angebote feilbieten und in dessen Nähe sich der Mietwagen günstig im Parkhaus einstellen lässt. Das architektonische Prunkstück des Marktplatzes bildet das Alte Rathaus der Stadt, welches zwischen 1737 und 1738 im Stil des Rokokos errichtet wurde und wo man noch heute in historischen Räumen die Ehe schließen kann. Der Mietwagen kann zunächst im Parkhaus bleiben, da sich eine Reihe weiterer Sehenswürdigkeiten in fußläufiger Nähe befinden. Dies gilt vor allem für das Geburtshaus des berühmtesten Sohnes der Stadt. Denn im Dezember 1770 erblickte hier der berühmte Komponist Ludwig van Beethoven das Licht der Welt, welcher von vielen Experten als größtes Genie der Musikgeschichte angesehen wird. Im Beethoven-Haus befindet sich ein Museum welches dem Leben und dem Werk Beethovens gewidmet ist. Einen weiteren wichtigen Anlaufpunkt bildet das Kurfürstliche Schloss mit dem sich daran anschließenden Hofgarten welcher heute als öffentlicher Park dient. Im Schloss selber sind heute Teile der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität untergebracht.

Mietwagenreise Bonn: Die Kultur erleben

Nicht zuletzt gibt es in Bonn auch eine Reihe von bedeutenden Museen. Das wohl wichtigste Museum ist vergleichsweise noch recht jung. Es wurde 1994 durch den damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl ins Leben gerufen und widmet sich als "Haus der Geschichte" der Historie der Bundesrepublik Deutschland seit 1945. Auf 4.000 Quadratmetern veranschaulichen gut 7.000 Exponate sowie 150 Medienstationen die Entwicklung Deutschlands nach Ende des Zweiten Weltkrieges. Ausgestellt sind dort beispielsweise Adenauers Dienst Mercedes, Willy Brandts Nobelpreis-Urkunde sowie die Turnschuhe, die Joschka Fischer bei seiner ersten Vereidigung als hessischer Umweltminister trug. Außerdem lassen sich an regnerischen Tagen noch das Zoologische Museum König, das Ägyptische Museum der Universität Bonn, das Rheinische Landesmuseum sowie das Kunstmuseum Bonn und eine Reihe weiterer Daueraustellungen besuchen. Für die Abendgestaltung bietet sich ein Besuch in einem der Bonner Theater oder der Oper Bonn an.

Einen Bummel durch die Innenstadt von Bonn unternehmen

Wer an diesem Punkt genug von Geschichte und Kultur hat, kann den Mietwagen aber auch einfach günstig in einem Parkhaus in der Innenstadt abstellen und von dort aus einen Bummel machen, um sich die Angebote des Bonner Einzelhandels anzuschauen oder einfach gemütlich einen Kaffee trinken zu gehen. Ein solcher Spaziergang ist durchaus auch etwas fürs Auge, weil in Bonn eine große Zahl von Gebäuden mit Fassaden aus der Gründerzeit erhalten sind, welche vielen Straßen der Innenstadt eine besondere Note geben. Auch das gastronomische Angebot der Stadt Bonn hält einem Vergleich mit anderen Großstädten mehr als Stand und reicht von rheinisch bis thailändisch wie auch von günstig bis hochexklusiv. Wer schon einmal in Nordrhein-Westfalen im Rheintal ist, sollte dabei den Rheinwein nicht vergessen. Vor dem Genuss desselben empfiehlt es sich allerdings, den Mietwagen zunächst ins Hotel zurück zu bringen, da es beim feinen Geschmack dieser Tropfen eher selten bei nur einem Glas bleibt.

Auto mieten und einen Abstecher nach Köln machen

Auch die Region rings um Bonn ist voller touristischer Angebote. Allen voran ist hier die größte Stadt von Nordrhein-Westfalen Köln zu nennen. Denn zumindest einmal im Leben sollte man den grandiosen Bau des Kölner Doms selber in Augenschein genommen haben. Mit dem Auto ist man über die Autobahn schnell in Köln angelangt und kann den Mietwagen dort günstig in der Nähe der Innenstadt abstellen. Wie Bonn blickt auch die noch größere Stadt am Rhein auf eine Geschichte zurück, die bis in die römische Zeit zurückreicht. Während in Bonn vielfach die Vergangenheit präsent ist, sind die Angebote Kölns sehr viel mehr in der heutigen Zeit verwurzelt und dies auch jenseits der fünftem Jahreszeit mit dem rheinischen Karneval. Wie Bonn hat auch Köln eine Reihe bedeutsamer Museen aufzuweisen. Zu nennen sind hier das Römisch Germanische Museum, das Museum Ludwig oder auch das Imhoff Schokoladen Museum. Auch für Reisende, die im Mietwagen mit der Familie unterwegs sind, hat Köln entsprechende Angebote vorzuweisen wie etwa einen Besuch im Kölner Zoo.

Mit dem Mietwagen das Umland von Bonn besuchen

Im Rheintal gelegen befindet sich Bonn in einer der für viele Menschen schönsten Gegenden von Nordrhein-Westfalen. Wer einen Mietwagen hat, kann mit dem Auto von Bonn aus das Rheintal erkunden. Denn der schönste Abschnitt des Flusses beginnt praktisch hinter der Stadtgrenze von Bonn. Nach nur wenigen Kilometern verlässt man dabei am Drachenfels Nordhrein-Westfalen und gelangt ins unmittelbar benachbarte Rheinland-Pfalz. Dort befinden sich viele historische Gemäuer auf den Bergen und Felsen links und rechts des Flusses. Ein schönes Ziel bietet dabei Koblenz, wo am Deutschen Eck die Mosel in den Rhein fließt.

Da sich viele Orte längs des Flusses nur umständlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen lassen, ist ein Mietwagen hier umbedingt empfehlenswert. Nach erfolgreicher Entdeckungstour kann es dann mit dem Auto wieder nach Nordrhein-Westfalen gehen. Hierbei lässt sich mit dem Mietwagen ein Umweg über die Eifel nehmen, deren vulkanische Hügel der Gegend ein einzigartiges landschaftliches Gepräge geben. Gleiches gilt für das von der Bonner Innenstadt aus am anderen Ufer des Rhein gelegene Siebengebirge, welches ebenfalls zu einer Spritztour mit dem Auto einlädt. Bei gutem Wetter kann der Mietwagen deshalb dann auch gerne ein Cabrio sein, um die gute Luft, das noch bessere Wetter und die schönen Ausblicke in vollen Zügen genießen zu können. Schon für solche Augenblicke lohnt es sich, für den Aufenthalt in Nordrhein-Westfalen ein Auto zu mieten und hierzu vorab die Angebote im Internet einem Preisvergleich zu unterziehen um so günstig und sicher den Mietwagen Bonn zu buchen.

Autovermietung Bonn: Mieten und Rückgabe

Das ist bei der Mietwagen Rückgabe zu beachten: Bei der Rückgabe Ihres Mietwagens bei der Autovermietung vor Ort halten Sie sich einfach an die in den Mietbedingungen festgelegten Vertragsregeln. Egal ob Sie Ihren Mietwagen an einer der Stationen in und um Bonn abgeben möchten, achten Sie darauf, dass Sie Rückgabeort, Rückgabezeit, Rückgabedatum und Rückgabestation - wie in Ihrem individuellen Angebot aufgeführt - einhalten.

Starten Sie ganz einfach selbst den MietwagenCheck Preisvergleich und überzeugen Sie sich von unseren günstigen Angeboten. Mit Ihrem Mietwagen sind Sie flexibel und unabhängig von den öffentlichen Verkehrsmitteln. So können Sie Bonn und Umgebung und dessen viele Highlights nach Lust und Laune selbst entdecken. Und sollten Sie kurzfristig Ihre Mietwagenbuchung doch nicht wahrnehmen können – kein Problem – in diesem Fall profitieren Sie von der kostenfreien Stornierung bis 24h vor Anmietung.

Durchschnittliche Bewertung für
MietwagenCheck:
4,5 / 5

5 Mietwagenbewertungen Bonn

CarDelMar Autovermietung vor Ort Avis 4 Tage Mietwagen im September

Alles gut gelaufen, freundliche Mitarbeiter, schönes Auto.

Ihre Vorteile bei MietwagenCheck

  • Mietwagen ab 18 und für Jungfahrer unter 21 bzw. 25 Jahren
  • Kostenlose Stornierung bis 24h vor Mietbeginn
  • Mietwagen ohne Kaution, Kreditkarte und Selbstbeteiligung
  • Keine verstecke Kosten durch transparente Kostenübersicht
  • Billige Mietwagen-Angebote und tolle Gutschein-Aktionen
  • Zahlreiche Kundenbewertungen und unabhängige Empfehlungen
  • Expressanmietung und Langzeitmiete
  • Günstig Transporter mieten
  • Große Auswahl an Ausstattung, Abholstationen, Versicherungs- und Zusatzleistungen
  • Preisvergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter

Sicher buchen beim Testsieger MietwagenCheck

TÜV-geprüfte Sicherheit, Qualität und Transparenz.

TÜV-zertifiziert seit 2011 MietwagenCheck steht für
geprüfte Qualität, Sicherheit
und Transparenz

1. Platz - Testsieger Mietwagenportale 2016

Testsieger Mietwagenportale “Die überzeugende Website
bietet einen ausgesprochen
hohen Informationswert.”

Stiftung Warentest - Gut (1,8) für MietwagenCheck

Stiftung Warentest Stiftung Warentest
vergibt die Note “Gut”
für MietwagenCheck.

Empfohlen von HolidayCheck

Empfohlen vom Testsieger MietwagenCheck wird
empfohlen vom
Testsieger HolidayCheck.

Verbraucherwelt - Kategorie: Mietwagenportale - Gut (1,7)

VerbraucherWELT VerbraucherWELT vergibt
die Note “Gut”
für MietwagenCheck.

Deutscher Servicepreis 2017 für MietwagenCheck

Deutscher Servicepreis MietwagenCheck setzt
sich gegen mehr als
60 Tourismus-Portale durch