Fahrerlebnis in den  Vereinten Arabischen Emiraten - Mietwagen Tel Aviv

Mietwagen Tel Aviv ab 13,90 € pro Tag

Rückgabe an einem anderen Ort
7
Tage
Alter des Fahrers:
Testsieger
Service der überzeugt
Über 34.000 zufriedene Kunden
4,5 / 5
Kostenlose Stornierung
Jetzt auch telefonisch buchen!
01806 - 011 720
Heute: 09:00 - 20:00 Uhr
Festnetz 0,20€/Anruf
Mobil 0,42€/Anruf

Mit dem Mietwagen von Tel Aviv bis an das Tote Meer

Das heutige Tel Aviv lässt sich gut mit dem Mietwagen befahren und fast nichts erinnert mehr daran, dass die Stadt einst nur der unscheinbare Vorort der ehemaligen Hafenstadt Jaffa war, in der bunte Boote gemütlich auf dem Wasser dümpelten. Inzwischen lehnen sich moderne, glitzernde Wolkenkratzer an Gebäude im Bauhausstil und unzählig viele Start-ups hauchen der zweitgrößten Stadt Israels Tag und Nacht Leben ein. Zögern Sie nicht, sich mit einem Mietwagen in Tel Aviv in ein unvergleichliches Abenteuer zu stürzen und vergleichen mit MietwagenCheck vor Antritt Ihrer Reise die Angebote aller Leihwagenfirmen in Tel Aviv, wählen Ihr Fahrzeug aus, buchen online und starten entspannt in Ihren Israelurlaub.

Auto mieten am Flughafen oder in der Stadtmitte 

Natürlich lässt sich auch in der Hochsaison in Tel Aviv bei einer der Autovermietungen im Stadtzentrum noch ein Mietwagen finden, derjenige, der allerdings keine wertvolle Reisezeit verlieren möchte, ist gut beraten, sich bereits im Vorfeld seiner Reise nach einem passenden Mietwagen umzusehen. Wer sich nach dem kurzen Flug bei seiner Ankunft am Flughafen Ben Gurion (TLV) fit genug fühlt, sollte unbedingt auch einen Blick auf das dortige Leihwagenangebot werfen, da Sie unter Umständen nicht nur von einem günstigeren Angebot profitieren, sondern meist auch aus einer größeren Fahrzeugflotte den Wagen auswählen können, der Ihren Anforderungen entspricht.

Benötige ich für die Fahrt mit meinem Mietwagen in Tel Aviv einen internationalen Führerschein?

Ganz klar: Ja, denn ein nationaler Führerschein aus Ihrem Heimatland wird in Tel Aviv leider nicht anerkannt. Aus diesem Grund sollten Sie sich frühzeitig genug, das heißt mindestens acht Wochen vor Reiseantritt, von Ihrer Heimatgemeinde einen internationalen Führerschein ausstellen lassen, damit Sie bei Ihrer Ankunft in Israel mobil sind.

Diese Höchstgeschwindigkeiten gelten in Israel und Tel Aviv

Ort Höchstgeschwindigkeit
Innerorts 50 km/h
Landstraße 80 km/h
Autobahn  100 km/h

Diese Punkte und Promille erwarten Sie in Israel

Rechts vor links heißt es, wenn Sie sich mit Ihrem Mietwagen in Tel Aviv auf die Straße begeben. Doch auch ansonsten müssen Sie sich im Straßenverkehr in Tel Aviv nicht sonderlich umstellen, da es auf den gut ausgebauten Straßen recht gesittet zugeht. Alkohol sollten Sie auch hier nicht trinken, wenn Sie sich hinter das Steuer setzen wollen, denn in Israel gilt eine 0,0 Promillegrenze, bei der die Polizeibeamten auch keinen Spaß verstehen. Darüber hinaus lohnt sich ein Blick auf das Equipment Ihres Leihwagens, da auch in Israel ein Warndreieck, ein Verbandskasten und ein Feuerlöscher mitzuführen sind. Wer allerdings im Zeitraum von November bis März die Innenstadt verlässt, ist gehalten, das Abblendlicht seines Mietwagens außerorts einzuschalten.

Was tun bei einer Autopanne mit dem Auto?

Auch wenn sich die meisten Leihwagen in Tel Aviv in einem guten Zustand befinden, so kann jeden einmal eine Panne ereilen. Doch ein geplatzter Reifen oder ein Loch im Kühler muss Sie nicht aus der Ruhe bringen. Wenden Sie sich zuerst an die von Ihrer Autovermietung mitgeteilten Rufnummern, um schnelle Hilfe zu erhalten und falls Sie wider Erwarten gar niemanden erreichen sollten oder an einer unübersichtlichen Stelle liegen geblieben sein sollten, dann können Sie sich auch telefonisch unter der Rufnummer 03- 56 41 111 an den Pannendienst des israelischen Automobilklubs wenden.

Die besten Reisezeiten für Tel Aviv 

Aufgrund seiner geografischen Beschaffenheit treffen Sie in Israel gleich auf mehrere Klimazonen. Während der Norden des Landes von heißen Sommern mit einer hohen Luftfeuchtigkeit geprägt ist, so herrscht im Süden ein trockenes subtropisches Klima. Doch Achtung, wer nicht frieren möchte, sollte insbesondere in Tel Aviv die Monate von Dezember bis Ende März meiden, da es mit 7 °C nicht nur empfindlich kalt werden kann, sondern auch sehr regnerisch ist. Im Frühling und im Herbst hingegen dürften sich die meisten Reisenden wohlfühlen, da es noch nicht zu heiß ist, um sich mit dem Mietwagen im Land auf eine Entdeckungsreise zu begeben.

Aktivitäten für jedermann in Tel Aviv

Ganze 70 km2 umfasst die Fläche von Tel Aviv, die sich zu Fuß kaum entdecken lässt. Mit dem Mietwagen hingegen sind Sie am Morgen schnell am Meer, um den 13 km langen Strand hinunterzulaufen oder ein wenig auf der Promenade zu schlendern und einen Spaziergang im Hayarkon Park zu machen. Am Abend hingegen brauchen Sie in den angesagten Klubs der Stadt nicht auf die Uhr zu schauen und können, wenn Sie wollen, bis zum frühen Morgen durchtanzen.

Diese Highlights gehören in Tel Aviv auf jeden Fall auf Ihre To-do-Liste:

  • die Altstadt von Jaffa
  • die Tayelet-Promenade
  • das Palmach-Museum
  • das Kunstmuseum
  • das Jitzchak-Rabin-Zentrum
  • das alte Hafenviertel von Tel Aviv
  • die Unhabhängigkeitshalle

Weitere Ausflugsziele, die Sie rund um Tel Aviv mit Ihrem Mietauto ansteuern sollten

Ausflugsziele ab Tel Aviv Entfernung mit dem Mietwagen Zeit
Stalaktiten Höhle in Beit Shemesh 55,5 km 60 Min.
En Kerem – die „Kleine Schweiz“ Israels 64,6 km 1 Std. 8 Min.
Klagemauer in Jerusalem 68,9 km 1 Std. 26 Min.
Bet Guvrin-Maresha National Park 78 km 1 Std. 5 Min.
The Museum of Bedouin Culture in Beersheba 98,8 km 1 Std. 19 Min.
Die heiligen Höhlen von Nazareth 105 km 1 Std. 46 Min.
Die Kirche der zwölf Apostel 153 km 2 Std. 10 Min.

Ob zur Masada Festung und zum Toten Meer oder nach Jerusalem und Nazareth - ohne auch nur einen einzigen Ausflug im Heiligen Land gemacht zu haben, sollten Sie auf gar keinen Fall heimfahren. Wandeln Sie auf den Spuren Jesus, besichtigen den See Genezareth, werfen einen Blick in die Verkündungsbasilika, laufen auf der Via Dolorosa zur Grabeskirche oder verbringen einfach einmal einen unvergesslichen Tag am Toten Meer. Nutzen Sie die Flexibilität, die Ihnen ein eigener Mietwagen bietet, und erkunden die sehenswürdigsten Orte auf eigene Faust und ganz ohne Zeitdruck.

Durchschnittliche Bewertung für
MietwagenCheck:
4,5 / 5

2 Mietwagenbewertungen Tel Aviv

Auto Europe Autovermietung vor Ort CAL AUTO 4 Tage Mietwagen im April

Der Wagen war innen und außen dreckig. Der Wagen war verbeult, Radkappe fehlte und Türdichtungen hingen heraus. Wegen des schlechten Zustandes des Wagens ist meine Gesamtnote ein "einigermaßen zufrieden".

Ihre Vorteile bei MietwagenCheck

  • Mietwagen ab 18 und für Jungfahrer unter 21 bzw. 25 Jahren
  • Kostenlose Stornierung bis 24h vor Mietbeginn
  • Mietwagen ohne Kaution, Kreditkarte und Selbstbeteiligung
  • Keine verstecke Kosten durch transparente Kostenübersicht
  • Billige Mietwagen-Angebote und tolle Gutschein-Aktionen
  • Zahlreiche Kundenbewertungen und unabhängige Empfehlungen
  • Expressanmietung und Langzeitmiete
  • Günstig Transporter mieten
  • Große Auswahl an Ausstattung, Abholstationen, Versicherungs- und Zusatzleistungen
  • Preisvergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter

Sicher buchen beim Testsieger MietwagenCheck

TÜV-geprüfte Sicherheit, Qualität und Transparenz.

TÜV-zertifiziert seit 2011 MietwagenCheck steht für
geprüfte Qualität, Sicherheit
und Transparenz

1. Platz - Testsieger Mietwagenportale 2016

Testsieger Mietwagenportale “Die überzeugende Website
bietet einen ausgesprochen
hohen Informationswert.”

Stiftung Warentest - Gut (1,8) für MietwagenCheck

Stiftung Warentest Stiftung Warentest
vergibt die Note “Gut”
für MietwagenCheck.

Empfohlen von HolidayCheck

Empfohlen vom Testsieger MietwagenCheck wird
empfohlen vom
Testsieger HolidayCheck.

Verbraucherwelt - Kategorie: Mietwagenportale - Gut (1,7)

VerbraucherWELT VerbraucherWELT vergibt
die Note “Gut”
für MietwagenCheck.

Deutscher Servicepreis 2017 für MietwagenCheck

Deutscher Servicepreis MietwagenCheck setzt
sich gegen mehr als
60 Tourismus-Portale durch