Mietwagen Umzugswagen

Umzugswagen mieten

7
Tage
Mietwagen Avis Mietwagen Alamo Mietwagen Europcar Mietwagen TUI Mietwagen Hertz Mietwagen Enterprise Mietwagen Sunny Cars

Den optimale Umzugswagen für den Umzug mieten

Für den Umzug in die erste eigene Wohnung müssen Sie einen Umzugswagen mieten? Die Kinder ziehen aus? Dank dem unabhängigen Preisvergleich auf unserem Portal finden Sie immer das günstigste Angebot. Vergleichen Sie die Angebote für Umzugswagen von verschiedenen Autovermietungen. Ganz gleich, ob Sie das Umzugsauto nur für einen Tag oder eine ganze Woche benötigen. Sie möchten zum Beispiel von  Berlin nach Hamburg ziehen? Dann gibt es auch bei Umzugswagen die Option der Einwegmiete und verschiedene Größen, sodass abhängig von der Menge der zu transportierenden Möbel das richtige Auto ausgewählt werden kann. Dank der Einwegmiete können Sie beispielsweise den Umzugswagen bei der Autovermietung in Berlin abholen und in Aachen abgeben. 

Welche Arten von Umzugswagen kann ich mieten?

Generell wird zwischen kleinen Umzugswagen, mittelgroßen Umzugswagen und LKW's unterschieden. Somit bieten diese drei Größen für jeden Anlass den richtigen Stauraum, um für den Umzug alle Möbel optimal zu transportieren. Zudem wird oft von der Kategorie "Sprintern" gesprochen. Hierbei handelt es sich jedoch um ein spezielles Fabrikat des Autoherstellers Mercedes-Benz.

Kleinere Umzüge meistern: Kleine Umzugswagen mieten

Für kleinere Umzüge, bei denen nur wenige Möbel bewegt werden müssen, eignen sich am besten kleine Umzugswagen oder Transporter. Ein Umzug gilt als klein, wenn ein bis zwei Zimmer umgezogen werden müssen. Als grober Richtwert lassen sich hier eine Umzugsfläche von 25m² nennen. Zu den kleinen Umzugsautos  zählen unter anderem der VW Caddy oder der Mercedes-Benz Vito. Diese finden sich in der Fahrzeuggruppe 0 und 1 für Umzugswagen wieder. Diese Modelle verfügen über rund 5 Kubikmeter Stauraum und sind somit optimal für kleinere Transporte oder Umzüge innerhalb der gleichen Stadt. Zudem bringen die kleinen Umzugswagen den Vorteil mit sich, dass bereits mit wenig Erfahrung sich diese Mietautos problemlos fahren lassen.

Wenn es etwas mehr sein darf: Mittelgroße Umzugsautos

Als mittelgroßer Umzug gelten Umzüge, die eine Fläche von ungefähr 25 bis 50m² abdecken. Hierfür eigenen sich am besten die oben vorgestellten Sprinter von Mercedes-Benz. Diese gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen, der Kurz- und der Langform. Die Umzugsklassiker von Mercedes Benz ist der mittelgroße Umzugswagen bzw. Transporter und wird daher auch häufig als Synonym für Umzugswagen verwendet. Der große Vorteil dieser Kategorie: auch längere Sprinter lassen sich noch mit dem Führerschein der Fahrzeugklasse B fahren. Darüber hinaus sind die Mietautos mit ihrer Kastenform sowie den Flügeltüren einfach und schnell zu beladen. Die Modelle der mittelgroßen Umzugsautos befinden sich in den Gruppen 2 und 3, sowie M-N.

Der große Umzug mit dem gemieteten Umzugswagen

Steht ein großer Umzug vor der Tür und müssen Sie Ihren kompletten Haushalt beispielsweise von Köln nach München umziehen, so werden Sie um das anmieten eines LKW's nur schwer herum kommen. Das Problematische beim anmieten eines LKW's ist der Führerschein. Während bei den kleinen und mittelgroßen Wagen der normale Führerschein der Klasse B ausreicht, benötigen Sie für das Fahren eines Fahrzeugs ab 3,5 Tonnen mindestens einen Führerschein der Klasse C1. Abhängig von der jeweiligen Größe des LKW's werden insgesamt die vier Führerscheinklassen benötigt: C, CE, C1 sowie C1E. Sollten Sie oder jemand in Ihrem Umfeld über solch einen Führerschein verfügen, so sind die klassischen 7,5 Tonner wie der Mercedes-Benz Atego oder der Koffer IVECO zu empfehlen. Modelle dieser Kategorien finden Sie in den Gruppen 4, 5 und P. Bei diesen Modellen ist das Be- und Entladen einfach, zudem verfügen sie über eine Ladebordwand. Allerdings sollten Sie vor der Anmietung eines LKW's als Umzugswagen beachten, dass hierbei gewisse Regeln gelten. So gelten für das Fahren von LKW's bestimmte Lenkzeiten und die Geschwindigkeitsbeschränkung von 80 km/h.

Folgende Grafik liefert einen Überblick der zu transportierenden Zimmer in Quadratmetern:

Umzugswagen Größen beschrieben

Infografik: Transportergrößen

So lässt sich ein Umzugswagen bei MietwagenCheck mieten

Auf unserem Vergleichsportal können Sie mittels zwei Möglichkeiten Ihr Umzugsauto mieten:

  1. Direkt über die Transporter und LKW Seite : Hier einfach einen Standort wie Frankfurt auswählen, an dem Sie den Wagen amieten möchten.
  2. Nutzen Sie die allgemeine Suchfunktion mit Ihrem Wunschabholort und stellen Sie den Filter auf Transporter.

So sparen Sie: Tipps zur Anmietung eines Umzugswagens

  • Günstigere Angebote finden sich meist unter der Woche
  • Planen Sie im Vorraus
  • Meiden Sie das Wochenende
  • Achten auf günstigere Einwegmieten
  • Buchen Sie im Vorraus

Die Nachfrage nach Umzugswagen ist oftmals am Wochenende sowie Monatsende sehr hoch. Aufgrund dessen steigen auch die Preise in diesen Zeiträumen. Buchen Sie somit nach Möglichkeit Ihr Umzugsauto unter der Woche und vermeiden Sie so hohe Preise.

Überblick über die Kategorien der Umzugswagen

Angaben Kleiner Umzugswagen Mittlerer Umzugswagen LKW
Gruppe 0 - 1 2 - 3, M - N 4 - 5, P
Beispielfahrzeug Mercedes-Benz Vito VW Crafter Mercedes-Benz Atego
Höhe in Meter 1,27 - 1,4 1,8 - 1,94 2,3
Breite in Meter 1,6 1,7 2,5
Fläche in Kubikmeter 4,8 - 5,0 10,0 - 14,8 35,2 - 35,7

So beladen Sie den Umzugswagen richtig

1. Das richtige Planen

Um beim Beladen des Umzugswagens Zeit zu sparen, sollte alles davor schon genau geplant werden. Dafür lohnt es sich, die Möbel weitgehend auseinander zu bauen. Schützen Sie empfindliche Oberflächen der Möbel mit Decken oder einer Luftpolsterfolie, um Kratzer zu vermeiden. Achten Sie bei zerbrechlichen Möbelstücken ganz besonders darauf, dass alles in Decken oder Folien eingewickelt und gut verstaut ist. Des weiteren empfiehlt es sich, Kisten nur zur Hälfte mit schweren Gegenständen zu beladen. Den restlichen freien Platz können Sie mit leichten Gegenständen ausfüllen. Dies verhindert ein Reißen der Böden und schont Sie beim tragen. 

Den richtigen Transporterfür den Umzug  mieten

Umzug richtig vorbereiten

2. Zeit und Geld sparen mit dem richtigen Beladen

Gerade wenn Sie das Umzugsauto nur für einen Tag gemietet haben, zählt beim Umzug jede Minute. Daher helfen einige einfache Tipps, um den Umzugswagen so schnell wie möglich zu beladen und wieder zu Vermietung zurück zu bringen. Es empfiehlt sich, den Wagen so nah wie möglich vor der Tür zu parken, um kurze Wege zu haben. Falls Sie in eine Großstadt wie Düsseldorf ziehen, kann man sich auch beim Ordnungsamt einen Parkplatz reservieren lassen. Für eine geringe Summe sparen Sie so Zeit und Nerven. Beim Einladen der Umzugskisten ist darüber hinaus sehr wichtig, dass das Gewicht in dem Umzugswagen gleichmäßig verteilt wird. Achten Sie darauf, dass schwere Gegenstände nach unten kommen. Besondere Vorsicht ist bei Spiegeln, Glasplatten und zerbrechlichen Gegenständen geboten. Fixieren Sie Ihre Fracht am Ende mit Spanngurten, sodass die Möbel während der Fahrt nicht umfallen können. 

Transporter für den Umzug mieten

Den Umzusgwagen richtig beladen

Testsieger
Service der überzeugt
Über 34.000 zufriedene Kunden
4,5 / 5
Kostenlose Stornierung
Jetzt auch telefonisch buchen!
0800 - 376 374 4
Heute noch bis 20:00 Uhr
Kostenlose Servicenummer

Ihre Vorteile bei MietwagenCheck

  • Mietwagen ab 18 und für Jungfahrer unter 21 bzw. 25 Jahren
  • Kostenlose Stornierung bis 24h vor Mietbeginn
  • Mietwagen ohne Kaution, Kreditkarte und Selbstbeteiligung
  • Keine verstecke Kosten durch transparente Kostenübersicht
  • Billige Mietwagen-Angebote und tolle Gutschein-Aktionen
  • Zahlreiche Kundenbewertungen und unabhängige Empfehlungen
  • Expressanmietung und Langzeitmiete
  • Günstig Transporter mieten
  • Große Auswahl an Ausstattung, Abholstationen, Versicherungs- und Zusatzleistungen
  • Preisvergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter

Sicher buchen beim Testsieger MietwagenCheck

TÜV-geprüfte Sicherheit, Qualität und Transparenz.

TÜV-zertifiziert seit 2011 MietwagenCheck steht für
geprüfte Qualität, Sicherheit
und Transparenz

1. Platz - Testsieger Mietwagenportale 2016

Testsieger Mietwagenportale “Die überzeugende Website
bietet einen ausgesprochen
hohen Informationswert.”

Empfohlen von HolidayCheck

Empfohlen vom Testsieger MietwagenCheck wird
empfohlen vom
Testsieger HolidayCheck.

Comodo Zertifikat

Comodo zertifiziert Sichere Datenübertragung
mittels zertifizierter
SSL Verschlüsselung.

Verbraucherwelt - Kategorie: Mietwagenportale - Gut (1,7)

VerbraucherWELT VerbraucherWELT vergibt
die Note “Gut”
für MietwagenCheck.

Deutscher Servicepreis 2017 für MietwagenCheck

Deutscher Servicepreis MietwagenCheck setzt
sich gegen mehr als
60 Tourismus-Portale durch