Blick auf Frankfurt bei Sonnenuntergang - Mietwagen Wiesbaden

Autovermietung Wiesbaden ab 13 € pro Tag

Rückgabe an einem anderen Ort
7
Tage
Alter des Fahrers:
Testsieger
Service der überzeugt
Über 34.000 zufriedene Kunden
4,5 / 5
Kostenlose Stornierung
Jetzt auch telefonisch buchen!
01806 - 011 720
Heute: 12:00 - 18:00 Uhr
Festnetz 0,20€/Anruf
Mobil 0,42€/Anruf

Mit dem Mietwagen Wiesbaden, die Landeshauptstadt von Hessen, entdecken

Mit gut 275.000 Einwohnern ist die Landeshauptstadt Wiesbaden die zweitgrößte Gemeinde in Hessen. Sowohl die Stadt selbst als auch das Umland haben für Besucher einiges zu bieten. Besonders viel erleben lässt sich in diesem Teil von Hessen, wenn man mit einem Mietwagen unterwegs ist. Denn mit einem Auto ist man deutlich flexibler und kommt vor allem im Rheingau günstig an eine Reihe von schönen Orten, die sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur schwer oder gar nicht erreichen lassen.

Wer nicht mit dem eigenen Auto nach Wiesbaden reist, kommt für gewöhnlich mit der Bahn oder mit dem Flugzeug am nahe gelegenen Flughafen Frankfurt (FRA) an. Da es sich bei diesem Flughafen um den größten Airport in Deutschland handelt, gibt es nicht nur eine große Zahl von nationalen wie internationalen Flugverbindungen, sondern es sind auch alle namhaften und wichtigen Autovermietungen dort mit eigenen Vertretungen vor Ort. Daher loht sich gerade bei einer Reise nach Wiesbaden vor dem Abflug Angebote im Internet zu recherchieren und einen Preisvergleich vorzunehmen, um den Mietwagen günstig über das Internet zu buchen und dann bei der Ankunft am Flughafen nur noch abzuholen.

Dank direkter Anbindung an die Autobahn ist die Innenstadt von Wiesbaden mit dem Mietwagen in aller Regel schnell erreicht. Diese Variante erweist sich im Übrigen von Anfang an als besonders günstig, wenn man für eine solche Fahrt anderenfalls anfallenden Taxi-Kosten gegenrechnet. Spätestens wenn man hier gegenrechnet, zeigt sich meist, wie günstig die Angebote bei dem Preisvergleich im Internet sind und sinnvoll es ist, für eine Städtereise nach Wiesbaden ein Auto zu mieten.

Mit dem Mietwagen die Sehenswürdigkeiten in Wiesbaden erkunden

In Sachen Sehenswürdigkeiten hält die Stadt Wiesbaden eine Menge Angebote für Besucher bereit. Sofern das gebuchte Hotel in der Innenstadt von Wiesbaden liegt, ist es günstig, den Mietwagen auf dem Parkplatz am oder im Hotel zu lassen und sich von dort aus zu Fuß auf Tour zu begeben, weil in der Kernstadt Parkplätze oft rar sind.

Die wichtigsten Anlaufpunkte befinden sich alle innerhalb des so genannten Historischen Fünfecks, welches den Kern der Altstadt bildet. Da es sich bei Wiesbaden um eine frühere Residenzstadt handelt, befindet sich am zentral gelegenen Schlossplatz das ehemalige Stadtschloss der Herzöge von Nassau. Errichtet wurde es zwischen 1837 und 1841 als innerhalb der Stadt gelegener Ersatz für die zuvor genutzten Herrschaftssitze in Usingen und Biebrich. Heutzutage ist das Schloss der Sitz des Hessischen Landtags.

Gleich gegenüber befindet sich das Alte Rathaus welches zwischen 1608 und 1610 erbaut wurde und damit das älteste noch existente Gebäude in Wiesbaden überhaupt ist. Die steinernen Reliefs an der Unterseite der Fenster des Obergeschosses symbolisieren die Tugenden Stärke, Nächstenliebe, Gerechtigkeit, Klugheit und Mäßigung. Es handelt sich dabei um Kopien der hölzernen Originale, welche im Wiesbadener Museum ausgestellt sind.

Weiter ist auch die Marktkirche einen Abstecher wert, die wie das Schloss im Neunzehnten Jahrhundert errichtet wurde und deren Turm mit 98 Metern Höhe noch heute das höchste Gebäude der Stadt bildet.

Mietwagen Wiesbaden: Ein Bummel durch die Kurstadt

Auch wenn Wiesbaden hinsichtlich der Bausubstanz für deutsche Verhältnisse auch im Altstadtbereich eine eher junge Stadt ist, hat Wiesbaden gleichwohl seine ganz eigenen architektonischen Reize. Denn im Krieg kam es hier zu vergleichsweise geringen Zerstörungen. Daher sind gerade in Wiesbaden besonders viele Gebäude erhalten, die im Jugendstil errichtet wurden.

Anders als an vielen anderen Orten handelt es sich dabei nicht um Unikate, sondern es lassen sich ganze Straßenzüge dieser und verwandter Bauarten bewundern. Wer auf das Laufen auf Asphalt nach der Erkundung der Altstadt keine Lust mehr hat, kann den Mietwagen aber auch am Kurpark parken. Dieser ist auf einer Fläche von 7,5 Hektar im Stile eines typisch englischen Landschaftsparks angelegt. Wer sich dorthin begibt sollte auf alle Fälle einen Blick in die prächtigen Innenräume des Kurhauses werfen, wo heute unter anderem ein Spielcasino betrieben wird. Empfehlenswert ist es außerdem, zumindest einmal den Boulevard der Wilhelmstraße mit ihren vielen zum größten Teil hoch exquisiten Geschäften entlang zu schlendern.

Wer einen schönen Blick auf die Stadt genießen möchte, sollte sich mit der gleichnamigen Bahn hinauf zum Neroberg begeben. Für Freunde mondäner Badekultur ist in Wiesbaden außerdem ein Besuch der Kaiser Friedrich Therme zu empfehlen.

Mit dem Leihwagen das Rhein-Main-Gebiet erkunden

Der Vorteil, mit dem Mietwagen in Wiesbaden unterwegs zu sein, zeigt sich noch deutlicher, wenn es um die Erkundung des Umlandes der Stadt im Süden von Hessen geht. Denn von Wiesbaden gelangt man nicht nur günstig nach Mainz, sondern über die Autobahn auch günstig nach Frankfurt am Main, Darmstadt und viele andere Orte im Rhein-Main-Gebiet.

Auch bei Mainz handelt es sich um eine ehemalige Residenzstadt. Sie war Sitz des Mainzer Erzbischofs, welcher einer der nur sieben Kurfürsten des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation war. Auch sonst reicht die Mainzer Geschichte deutlich weiter zurück als die von Wiesbaden, da die Stadt bereits in römischer Zeit als Sitz der Legion zur Sicherung des Limes war. Heute sind es vor allem die Altstadt mit ihrem Dom und daas Rheinufer welches die meisten Besucher in die Stadt zieht. Oder man begibt sich mit dem Mietwagen nach Frankfurt am Main. Das Auto kann dort günstig und zentral in einem der vielen Parkhäuser abgestellt werden. Von dort aus sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt alle zu Fuß erreichbar. Dies gilt vor allem für den zentral gelegenen Römerberg. Dort lässt sich ein Eindruck von der früheren Fachwerkaltstadt Frankfurts gewinnen. Der Mietwagen kann zunächst im Parkhaus bleiben, weil sich mit der Paulskirche die nächste wichtige Sehenswürdigkeit fußläufiger Nähe befindet. Dort tagte 1848 das erste demokratisch gewählte deutsche Parlament.

Um das moderne Frankfurt mit seiner beeindruckenden Skyline zu erkunden empfiehlt es sich dann aber doch den Mietwagen abzuholen. Die Hochhäuser sind meist Zentralen von Großbanken, da sich in Frankfurt der Sitz der Europäischen Zentralbank als Hüterin des Euro befindet. Eine entsprechende Wichtigkeit genießt die Stadt als Finanzzentrum. Den interessantesten Blick hat man von der Aussichtplattform des Maintower welche per Fahrstuhl zu erreichen ist. Auch hier lässt sich der Mietwagen günstig in der Nähe im Parkhaus parken.

Mit dem Mietwagen in die schöne Landschaft von Hessen

Weniger geparkt werden muss der Mietwagen, wenn man sich von Wiesbaden aus mit dem Auto in Richtung Rheingau begibt. Einen solchen Abstecher mit dem Mietwagen sollte man auf alle Fälle unternehmen. Denn praktisch gleich hinter Wiesbaden beginnt der Teil des Rheintals, der in aller Welt berühmt ist.

Mit dem Auto ist man bei geringem Verkehr in unter einer halben Stunde heraus aus der Stadt. Dann geht es mit dem Mietwagen längs der Weinberge und vorbei an Weinorten wie Eltville und Rüdesheim. Wer möchte, kann von dort aus mit dem Auto einen Abstecher zum Denkmal der Germania am Niederwald machen. Oder man nutzt die Angebote der lokalen Winzer für eine Weinprobe. Allerdings ist diese Variante nur dann günstig, wenn es im Anschluss noch einen nüchternen Fahrer für den Mietwagen gibt. Spätestens jetzt zeigt sich, dass es sich gelohnt hat, einen Preisvergleich im Internet zu machen, um möglichst günstig einen Mietwagen für die Tage in Wiesbaden zu mieten. Denn dieser Teil von Hessen zählt zwar zu den landschaftlich schönsten in Deutschland, ist aber ohne Auto jenseits der Rheinufer meist nur in umständlicher Form mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Auch wer zu Mittag gut und günstig essen möchte, ist im Rheintal mit einem Mietwagen klar im Vorteil. Denn die Angebote jenseits der touristisch geprägten Orte im unmittelbaren Rheintal sind meist sehr viel günstiger als die innerhalb von Rüdesheim, Kaub oder St. Goarshausen

Außerdem gehört zu so einem Ausflug an den Rhein mit dem Auto natürlich auch ein Besuch des Loreley-Felsens. Hat man dann die Angebote der örtlichen Gastronomie genutzt und diesen Teil von Hessen ausgiebig erkundet, kann es zurück nach Wiesbaden ins Hotel gehen. Dort sind die Angebote in Sachen Gastronomie noch sehr viel breiter gefächert und man kann einen schönen Tag in Hessen bei einem oder mehreren Gläsern Wein und einem guten Essen gemütlich ausklingen lassen. Denn schließlich warten in und um Wiesbaden am nächsten Tag weitere Sehenswürdigkeiten.

Ihre Vorteile bei MietwagenCheck

  • Mietwagen ab 18 und für Jungfahrer unter 21 bzw. 25 Jahren
  • Kostenlose Stornierung bis 24h vor Mietbeginn
  • Mietwagen ohne Kaution, Kreditkarte und Selbstbeteiligung
  • Keine verstecke Kosten durch transparente Kostenübersicht
  • Billige Mietwagen-Angebote und tolle Gutschein-Aktionen
  • Zahlreiche Kundenbewertungen und unabhängige Empfehlungen
  • Expressanmietung und Langzeitmiete
  • Günstig Transporter mieten
  • Große Auswahl an Ausstattung, Abholstationen, Versicherungs- und Zusatzleistungen
  • Preisvergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter

Sicher buchen beim Testsieger MietwagenCheck

TÜV-geprüfte Sicherheit, Qualität und Transparenz.

TÜV-zertifiziert seit 2011 MietwagenCheck steht für
geprüfte Qualität, Sicherheit
und Transparenz

1. Platz - Testsieger Mietwagenportale 2016

Testsieger Mietwagenportale “Die überzeugende Website
bietet einen ausgesprochen
hohen Informationswert.”

Stiftung Warentest - Gut (1,8) für MietwagenCheck

Stiftung Warentest Stiftung Warentest
vergibt die Note “Gut”
für MietwagenCheck.

Empfohlen von HolidayCheck

Empfohlen vom Testsieger MietwagenCheck wird
empfohlen vom
Testsieger HolidayCheck.

Verbraucherwelt - Kategorie: Mietwagenportale - Gut (1,7)

VerbraucherWELT VerbraucherWELT vergibt
die Note “Gut”
für MietwagenCheck.

Deutscher Servicepreis 2017 für MietwagenCheck

Deutscher Servicepreis MietwagenCheck setzt
sich gegen mehr als
60 Tourismus-Portale durch