Mietwagen Reykjavík

Mietwagen Reykjavík ab 22 € pro Tag

7
Tage
Mietwagen Avis Mietwagen Alamo Mietwagen Europcar Mietwagen TUI Mietwagen Hertz Mietwagen Enterprise Mietwagen Sunny Cars

Flexible Autovermietung: Mietwagen in Reykjavik mieten

Das Flugzeug ist das schnellste und einfachste Verkehrsmittel, um nach Island zu reisen. Wer in Reykjavik Urlaub machen möchte, landet daher meist auf dem internationalen Flughafen Keflavik. Der Flughafen liegt rund 50 Kilometer von dem Zentrum der Stadt entfernt und ist mit dem Wagen daher schnell zu erreichen. Sie können Ihren Mietwagen direkt bei der Autovermietung am Flughafen abholen und so günstig und bequem mit Ihrem Gepäck in die Stadt zum Hotel fahren. Alternativ lassen Sie sich einfach vom Flughafen-Transfer nach Reykjavik bringen und mieten erst dort Ihr Auto an. Die verschiedenen Angebote erlauben es Ihnen, die weltweit nördlichste Metropole günstig und flexibel zu erkunden.

Die Umgebung von Reykjavik mit dem Mietwagen erkunden

Vor den Toren von Reykjavik liegen ausgedehnte ländliche Gebiete. Mieten Sie ein Auto, um die beeindruckende Natur von Island hautnah kennenzulernen. Dafür müssen Sie nicht weit reisen: Hinter dem Stadtgebiet erhebt sich direkt der Gebirgszug Esja, der über 900 Meter hoch ist. Er setzt sich unter anderem aus vulkanischen Produkten und verschiedenen Sedimenten zusammen. Parken Sie Ihren Mietwagen am Rand des Naherholungsgebiets und erkunden Sie die Berge am besten bei einer Wanderung oder Klettertour. Sie können die Region auf eigene Faust kennenlernen oder eines der Angebote für eine geführte Tour wahrnehmen. Ein weltweit seltenes Phänomen erleben Sie auf der nahen Halbinsel Reykjanesskagi, die südwestlich der Hauptstadt liegt. Hier verläuft die Riftzone zwischen zwei Kontinentalplatten. Sie macht sich durch Brüche, heiße Quellen und aktive Vulkansysteme bemerkbar. Mit dem Mietwagen bringen Sie die kurze Fahrt schnell hinter sich und können so einen der weltweit beeindruckendsten Naturschauplätze persönlich besuchen.


Besonderheiten im Straßenverkehr

Im isländischen Straßenverkehr muss das Licht am Auto jederzeit angeschaltet sein, auch bei Tagfahrten. Das sorgt auch bei dem häufig auftretenden Regen oder Nebel für Sicherheit. Verlassen Sie nie die gekennzeichneten Straßen. Besonders in der Umgebung von Reykjavik können sich die Fahrbedingungen durch spontane Wetterwechsel schnell ändern. Wer im Gelände und bei Sturm unerfahren ist, sollte daher vorsichtig fahren oder bei Wetterwarnungen in der Stadt bleiben. In Island herrscht zudem Gurtpflicht. Die Fahrgeschwindigkeit ist innerorts auf 50 km/h und außerorts auf 90 km/h beschränkt. Auf Schotterpisten außerorts dürfen Sie maximal 80 km/h fahren. Es ist empfehlenswert, sich jederzeit an die Straßenverkehrsregeln zu halten, da die Polizei wachsam ist. Hohe Busgelder können bei Verkehrsvergehen fällig werden.


Versicherungen für den Mietwagen

Wenn Sie ein Auto mieten, sollten Sie eine ausreichend hohe Haftpflicht-Versicherung haben. In diesem Bereich gibt es verschiedene Angebote, die zur Wahl stehen. Die Versicherung sollte mindestens eine Summe von einer Millionen Euro decken, besser noch eine Summe von 7,5 Millionen Euro. Schließen Sie zudem am besten eine Vollkasko ohne Selbstbeteiligung ab. Beachten Sie bei der Wahl Ihrer Versicherung zudem Folgendes: Die Wetterbedingungen stellen Mietwagen-Fahrer in Island vor besondere Herausforderungen. Bei Stürmen werden in der kargen Natur außerhalb der Stadt oft Sand und Steine aufgewirbelt, die Schäden am Auto verursachen. Diese werden von einer regulären Versicherung nicht abgedeckt, so dass Sie die Reparaturkosten komplett selbst übernehmen müssen. Entweder bleiben Sie bei angekündigten Stürmen in Reykjavik oder Sie schließen eine zusätzliche Versicherung für Schäden dieser Art ab. Sonst kann der Urlaub schnell teuer werden. Sinnvoll ist es jedoch generell, den Mietwagen immer in einem geschützten Bereich zu parken.


Kaution beim Mietwagen

Wenn Sie ein Auto mieten, müssen Sie bei seriösen Anbietern immer eine Kaution hinterlegen. Die Kaution dient der Sicherheit der Autovermietung und kann meist auf zwei Wegen bezahlt werden: Entweder hinterlegen Sie die Kaution in Bar oder Ihre Kreditkarte wird mit dem Betrag der Kaution belastet. Geben Sie das Auto unversehrt zurück, erhalten Sie Ihre Kaution zurück. Vergleichen Sie in unserem Portal die unterschiedlichen Angebote der einzelnen Vermieter.


Was gibt es bei Einwegmieten mit dem Leihwagen zu beachten?

Beliebte Angebote beim Mieten eines Leihwagens sind die sogenannten Einwegmieten. Die Einwegmieten ermöglichen es Ihnen, den Mietwagen beispielsweise nach einem Roadtrip oder einer Rundreise an einer anderen Stelle abzugeben, an der sie den Mietwagen nicht abgeholt haben. Da der Südwesten von Island am dichtesten besiedelt ist, konzentrieren sich die Geschäftsstellen zur Autovermietung auf diese Region. Daher haben Sie auf Island nur begrenzte Möglichkeiten, Angebote für Einwegmieten wahrzunehmen. Möglich ist es prinzipiell, den Mietwagen am Flughafen oder im Stadtgebiet von Reykjavik abzuholen und/oder abzugeben. Entscheiden Sie sich für zwei unterschiedliche Stellen, fällt das in den Bereich der Einwegmieten. Kontrollieren Sie in unserem Preisvergleichsportal, ob bei Ihrem Wunsch-Anbieter eventuell eine Gebühr für das Einwegmieten anfällt.

Zusatzfahrer beim Leihwagenangebot

Wenn Sie Ihr Auto nicht alleine mieten und sich mit anderen beim Fahren abwechseln wollen, können Sie Ihre Beifahrer günstig als Zusatzfahrer anmelden. Der Zusatzfahrer darf anschließend den Mietwagen ebenfalls fahren. Damit Ihre Versicherung für das Auto nicht erlischt, muss der Zusatzfahrer jedoch unbedingt bei der Autovermietung gemeldet werden. Ob Sie für den Zusatzfahrer eine Gebühr bezahlen müssen, hängt vom Anbieter ab. Meist wird ein kleiner Betrag pro Tag für jeden Zusatzfahrer fällig. Einige Angebote sind allerdings günstig und umfassen auch das kostenlose Hinzufügen eines Zusatzfahrers. Beim Preisvergleich erfahren Sie alle Details.
 

Beste Versicherung für den Mietwagen: Vollkasko ohne Selbstbeteiligung

Wir empfehlen Ihnen beim Mieten eines Leihwagens eine Vollkasko ohne Selbstbeteiligung. Entsteht ein Schaden am Auto, müssen Sie nichts dazuzahlen. Das ist meist die einfachste Variante, die zudem im Schadfall günstig ist. Sie bezahlen bei der Vollkasko ohne Selbstbeteiligung, mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung, nur eine Versicherungsgebühr, die alle Ansprüche abdeckt. Es gibt eine zweite Variante der Vollkasko ohne Selbstbeteiligung: Dabei zahlen Sie vor Ort bei der Autovermietung die jeweilige Selbstbeteiligung und erhalten diese nach Ende der Reise vom Veranstalter zurück. Unser Service-Team beantwortet gerne Ihre Fragen zur Vollkasko ohne Selbstbeteiligung und zu allen anderen Themen rund um Ihren Mietwagen in Reykjavik.

Mit dem Mietwagen in und um Reykjavik

Ein Urlaub in Reykjavik ermöglicht Besuchern ungewöhnliche Kultur- und Naturerlebnisse in einer der abwechslungsreichsten Städte Europas. Die Hauptstadt von Island liegt im Südwesten der vulkanischen Insel und ist die weltweit nördlichste Hauptstadt. Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft grenzt Reykjavik direkt an den Atlantischen Ozean. Um die vielen Facetten dieser beeindruckenden Stadt zu erkunden, nutzen Sie während Ihres Aufenthalts am besten einen Mietwagen. Mit Hilfe unseres Preisvergleichs finden Sie viele Angebote, die günstig, sicher und flexibel sind. Informieren Sie sich möglichst zeitig vor Ihrer Abreise über all unsere Angebote für einen Mietwagen in Reykjavik. Je eher Sie sich für einen Leihwagen entscheiden, desto bessere Konditionen können wir Ihnen bieten. Dabei brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, falls doch noch etwas Ihre Reisepläne beeinflussen sollte: Bis zu 24 Stunden vor der vereinbarten Anmietung können Sie den gewählten Mietwagen ohne Kosten stornieren. Entdecken Sie auf unserer Seite alle Angebote für Reykjavik und wählen Sie den passenden Wagen aus. So können Sie sich vor Ort unabhängig und günstig fortbewegen. Falls Sie mehr über die Autovermietung auf Island und über unsere Angebote erfahren möchten, kontaktieren Sie einfach unser Service-Team.

Sehenswürdigkeiten in Reykjavik

Mieten Sie über unser Preisvergleichsportal günstig einen Wagen, um Reykjavik auf eigene Faust zu erkunden. Schnappen Sie sich Ihren Mietwagen und fahren Sie zuerst zur Hallgrímskirkja. Die spitz zulaufende, weltweit einzigartige Kirche begeistert mit ihrer modernen Architektur, die von einem Wasserfall inspiriert wurde. Das Gebäude gilt als eines der Wahrzeichen von Reykjavik. Von der Aussichtsplattform hoch oben im Kirchenturm können Sie die ganze Stadt bis hin zum Atlantik und den angrenzenden Bergen überblicken. Zu den weiteren wichtigen modernen Gebäuden der Stadt zählen das Konzerthaus Harpa und das Einkaufszentrum Perlan mit seiner riesigen Glaskuppel. Einen schönen Kontrast dazu bildet die historische Domkirche. Mehr über die bewegende Geschichte von Island und die ersten Siedler erfahren Sie im spannenden Nationalmuseum. Auch die Nationalgalerie, das Freilichtmuseum Árbæjarsafn und das Museum für das kulturelle Erbe Islands sind einen Besuch wert. Mitten in Reykjavik liegt der See Tjörnin, den Sie mit dem Leihwagen bequem erreichen. Sehenswerte Gebäude wie das Rathaus und die Freikirche von Reykjavik grenzen an sein Ufer. Sie können Ihren Mietwagen hier parken und den See zu Fuß über eine Brücke überqueren.

Testsieger
Service der überzeugt
Über 34.000 zufriedene Kunden
4,5 / 5
Kostenlose Stornierung
Jetzt auch telefonisch buchen!
0800 - 376 374 4
Heute noch bis 20:00 Uhr
Kostenlose Servicenummer

Ihre Vorteile bei MietwagenCheck

  • Mietwagen ab 18 und für Jungfahrer unter 21 bzw. 25 Jahren
  • Kostenlose Stornierung bis 24h vor Mietbeginn
  • Mietwagen ohne Kaution, Kreditkarte und Selbstbeteiligung
  • Keine verstecke Kosten durch transparente Kostenübersicht
  • Billige Mietwagen-Angebote und tolle Gutschein-Aktionen
  • Zahlreiche Kundenbewertungen und unabhängige Empfehlungen
  • Expressanmietung und Langzeitmiete
  • Günstig Transporter mieten
  • Große Auswahl an Ausstattung, Abholstationen, Versicherungs- und Zusatzleistungen
  • Preisvergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter

Sicher buchen beim Testsieger MietwagenCheck

TÜV-geprüfte Sicherheit, Qualität und Transparenz.

TÜV-zertifiziert seit 2011 MietwagenCheck steht für
geprüfte Qualität, Sicherheit
und Transparenz

1. Platz - Testsieger Mietwagenportale 2016

Testsieger Mietwagenportale “Die überzeugende Website
bietet einen ausgesprochen
hohen Informationswert.”

Empfohlen von HolidayCheck

Empfohlen vom Testsieger MietwagenCheck wird
empfohlen vom
Testsieger HolidayCheck.

Comodo Zertifikat

Comodo zertifiziert Sichere Datenübertragung
mittels zertifizierter
SSL Verschlüsselung.

Verbraucherwelt - Kategorie: Mietwagenportale - Gut (1,7)

VerbraucherWELT VerbraucherWELT vergibt
die Note “Gut”
für MietwagenCheck.

Deutscher Servicepreis 2017 für MietwagenCheck

Deutscher Servicepreis MietwagenCheck setzt
sich gegen mehr als
60 Tourismus-Portale durch