Mietwagen Roller mieten Mallorca

Roller mieten auf Mallorca

7
Tage
Mietwagen Avis Mietwagen Alamo Mietwagen Europcar Mietwagen TUI Mietwagen Hertz Mietwagen Enterprise Mietwagen Sunny Cars

Roller mieten auf Mallorca und die Insel entdecken

Wenn Sie in der nächsten Zeit Ihren Urlaub auf Mallorca planen, denken Sie wahrscheinlich auch darüber nach, wie Sie einfach und günstig von A nach B kommen. Wenn Sie daher Ihre Reise unabhängig gestalten und nicht auf öffentliche Verkehrsmittel oder örtliche Reiseveranstalter angewiesen sein wollen, bietet es sich an, einen fahrbaren Untersatz zu mieten. Einen Roller auf Mallorca zu mieten bietet gerade auf der schönen Baleareninsel eine tolle Möglichkeit, die Insel mit ihren vielen Badebuchten und verträumten Ortschaften ganz individuell zu erkunden.

Mallorca mit dem Motorroller erleben

Mallorca ist eine sonnenverwöhnte Insel, hier überwiegen die Sonnen- den Regentagen und das nicht nur im Hochsommer. Um unabhängig zu sein, benötigen Sie auf jeden Fall einen eigenen fahrbaren Untersatz. Sind Sie als Single, als Paar oder auch als Freundesgruppe unterwegs, so bietet sich auf Mallorca auch ein Roller an, den Sie mieten können. So können Sie gemeinsam in der Gruppe oder mit zwei Personen auf einem Roller die Insel erkunden. Gerade, wenn Sie auch nicht daran interessiert sind, schnell zu fahren oder viel Gepäck mit zu den Strandtagen zu nehmen, ist ein Roller einem Mietwagen vorzuziehen. Denn viele schöne Strecken auf der Insel rund um den Urlaubsort und Ihrem Hotel sind geradezu geschaffen, um mit einem Roller die schöne Gegend so richtig zu entdecken. Kommen Sie mit einem Auto schnell von der einen Seite der Insel zur anderen, so bietet ein Roller hingegen die Möglichkeit, die schöne Umgebung zu erkunden. Gerade auch, wenn Ihr Hotel in der Hauptstadt Palma liegt, ist ein Roller die idealere Lösung, denn mit diesem sind Sie schneller durch die engen und oft vollen Stadtstraßen von Palma unterwegs.

Wo kann ich auf Mallorca einen Roller mieten?

  • Palma de Mallorca Stadt

Bedingungen um einen Roller auf Mallorca zu mieten

Auch die großen Anbieter von Mietwagen bieten in Ihren Angeboten im Preisvergleich Roller zum Mieten an. Die Bedingungen sind natürlich von Vermieter zu Vermieter unterschiedlich. In der Regel können Sie jedoch davon ausgehen, wenn Sie den Führerschein der Klasse B oder A/A1 besitzen und mindestens 18 Jahre alt sind, Sie einen Roller aus der Gruppe 50cc erhalten.

Möchten Sie ein etwas größeres und schnelleres Gefährt aus der Gruppe M4 und M5 bis 125cc, dann fordern die Anbieter in der Regel ein Mindestalter von 21 Jahren sowie den Führerschein der Klasse B oder A/A1, der bereits mindestens drei Jahre ausgestellt sein muss. Auch ein zweiter Fahrer kann zu den gleichen Bedingungen eingetragen werden. Die Roller werden in der Regel an den Abholstationen der einzelnen Autovermietungen bereitgestellt, auf Wunsch können Sie am Empfangstag auch von der Autovermietung per Shuttlebus vom Hotel abgeholt werden. Dies können Sie allerdings alles über den Preisvergleich erfragen, wenn Sie hier nach einem günstigen Roller auf Mallorca suchen.

Was sind die Vorteile für einen Roller auf Mallorca?

  • Keine Lange Parkplatzsuche
  • Spaß, Individualität und gleichzeitig ein Abtauchen auf schmale Pfade
  • Geringer Spritverbrauch
  • Häufig günstige Angebote - gerade für junge Fahrer ohne viel Budget attraktiv

Gerade junge Menschen mit wenig Budget möchten trotzdem gerne unabhängig auf der Insel ihren Urlaub verbringen. Ein Mietwagen kann dann für zwei oder drei Wochen schon recht teuer werden, und das nicht nur im Mietpreis. Auch der Benzinverbrauch ist mit einem Roller auf Mallorca geringer und es muss nicht so oft getankt werden.

Mit dem Roller sind Sie auch am Abend flexibler, wenn Sie vom Hotel in das Ortsinnere fahren möchten, um hier zu feiern oder den Tag in einem Restaurant ausklingen lassen möchten. Von einer im Landesinneren gelegenen Finca zum Strand sind Sie mit einem leichten Roller ebenfalls schnell angekommen. Fahren Sie mit dem Roller nach Palma, ist eine aufwendige Parkplatzsuche in der oft überfüllten Stadt nicht nötig. Und auch andere, gerade in den Sommermonaten sehr volle Orte, können mit einem Roller gut aufgesucht werden, ein Parkplatz findet sich dann meist direkt vor dem bevorzugten Café oder Restaurant. Zudem bietet Mallorca viele schöne Strecken durch die Landschaft, die auf einem Roller deutlich mehr Spaß machen, befahren zu werden. Denn beim langsamen durch die Gegend cruisen sehen Sie mehr und können schneller anhalten, wenn Sie etwas Interessantes entdecken.

Mit dem Roller von Palma über die Westküste auf Mallorca

Wenn Ihr Hotel in Palma oder einem Vorort von Palma angesiedelt ist, dann haben Sie die Möglichkeit, mit einem Roller über die schönen, kurvigen und leicht bergigen kleinen Landstraßen von einem interessanten Ort zum anderen an der steilen Westküste zu fahren. Hier warten Orte wie Soller oder Port Formentor auf Sie.

Die Fahrt geht durch Pinienwälder oder über ausgebaute, schmale Strecken an den Klippen entlang und Sie können den Duft der Wälder und des Meeres riechen und den Wind fühlen. Diese Freiheit werden Sie in einem Auto, das rundherum geschlossen ist, nicht haben. Hinzu kommt, dass Sie mit einem Mietwagen automatisch schneller fahren und so die wunderschöne Landschaft, die sie erwartet, sobald Sie aus Palma herausfahren, gar nicht richtig wahrnehmen. So ist gerade, wenn Sie sich im Urlaub viel ansehen und von der Insel und ihrer Landschaft erleben möchten, einen Roller zu Mieten die bessere Wahl als ein Auto als Mietwagen.

Die Ostküste Mallorcas mit dem Roller befahren 

Nicht nur Palma und die Westküste sind für die Fahrt mit einem Roller statt einem Mietwagen gut geeignet, auch die Ostküste von Alcudia hinunter zu den kleinen Orten Porto Christo mit seinen Drachenhöhlen, Cala Milor und die weiteren kleinen Hafenstädtchen bietet landschaftlich sehr schöne Strecken, die optimal mit einem Roller immer an der wunderschönen Küste entlang befahren werden können. So werden Sie hier bereits während einer Fahrt eine wunderbare Erholung in Ihrem Urlaub auf Mallorca erleben.

Was sollten Sie beachten, wenn Sie einen Roller mieten?

Wenn Sie, nicht nur auf Mallorca, einen Roller für Ihren nächsten Urlaub statt einem Auto bevorzugen, dann sollten Sie sich jedoch mit dem Roller fahren schon ein wenig auskennen. Denn das erste Mal auf einem Roller ist, wenn Sie vorher bislang nur Auto gefahren sind, ein wenig gewöhnungsbedürftig. Hatten Sie daher zu Hause nicht die Möglichkeit, sich ein wenig mit einem solchen Gefährt vertraut zu machen, dann bietet es sich auf Mallorca an, erst einmal nur über wenig befahrene Landstraßen zu fahren, um ein wenig zu üben. Fahren Sie direkt nach der Abholung durch einen Ort, wie zum Beispiel Palma, dann kann dies schon große Auswirkungen haben. Denn im großen Verkehrsaufkommen können Sie kein Rollerfahren üben. Zudem sollten Sie beachten, dass Sie bei einem Roller immer einen Helm für die eigene Sicherheit benötigen.

Ebenso ist es durchaus ratsam, auch an warmen Tagen auf dem Roller lange Kleidung zu tragen, die ebenfalls mehr Sicherheit gibt. Denn auch wenn Sie ein geübter Fahrer sind, können Sie den weiteren Verkehr auf den Straßen nicht einschätzen und wissen nicht, wie der ein oder andere Fahrer reagieren wird. Gerade in den engen Straßen von Palma, aber auch den anderen Orten auf Mallorca kann es zu Stoßzeiten sehr hektisch zugehen, die Südländer haben ein anderes Fahrverhalten, als es im Norden Europas üblich ist. So ist es wichtig, dass Sie auf Ihre eigene Sicherheit unbedingt achten, wenn Sie den Roller einem Mietwagen auf der schönen Sonneninsel Mallorca vorziehen möchten.

Testsieger
Service der überzeugt
Über 34.000 zufriedene Kunden
4,5 / 5
Kostenlose Stornierung
Jetzt auch telefonisch buchen!
0800 - 376 374 4
Heute noch bis 20:00 Uhr
Kostenlose Servicenummer

Ihre Vorteile bei MietwagenCheck

  • Mietwagen ab 18 und für Jungfahrer unter 21 bzw. 25 Jahren
  • Kostenlose Stornierung bis 24h vor Mietbeginn
  • Mietwagen ohne Kaution, Kreditkarte und Selbstbeteiligung
  • Keine verstecke Kosten durch transparente Kostenübersicht
  • Billige Mietwagen-Angebote und tolle Gutschein-Aktionen
  • Zahlreiche Kundenbewertungen und unabhängige Empfehlungen
  • Expressanmietung und Langzeitmiete
  • Günstig Transporter mieten
  • Große Auswahl an Ausstattung, Abholstationen, Versicherungs- und Zusatzleistungen
  • Preisvergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter

Sicher buchen beim Testsieger MietwagenCheck

TÜV-geprüfte Sicherheit, Qualität und Transparenz.

TÜV-zertifiziert seit 2011 MietwagenCheck steht für
geprüfte Qualität, Sicherheit
und Transparenz

1. Platz - Testsieger Mietwagenportale 2016

Testsieger Mietwagenportale “Die überzeugende Website
bietet einen ausgesprochen
hohen Informationswert.”

Empfohlen von HolidayCheck

Empfohlen vom Testsieger MietwagenCheck wird
empfohlen vom
Testsieger HolidayCheck.

Comodo Zertifikat

Comodo zertifiziert Sichere Datenübertragung
mittels zertifizierter
SSL Verschlüsselung.

Verbraucherwelt - Kategorie: Mietwagenportale - Gut (1,7)

VerbraucherWELT VerbraucherWELT vergibt
die Note “Gut”
für MietwagenCheck.

Deutscher Servicepreis 2017 für MietwagenCheck

Deutscher Servicepreis MietwagenCheck setzt
sich gegen mehr als
60 Tourismus-Portale durch